Logo Kanton St.Gallen

Im Zuge von kantonalen Reorganisationen und Sparmassnahmen wurden diverse landwirtschaftliche Institute aufgehoben und am Standort Salez zusammengeführt. Bei der Landwirtschaftsschule am Landwirtschaftlichen Zentrum St.Gallen in Salez (LZSG) handelt es sich daher um ein zentrales Beratungs-, Weiterbildungs- und Dienstleistungszentrum des Kantons St.Gallen.

Bedarf

Die Anlage der LZSG wies einen erheblichen baulichen Erneuerungsbedarf aus. Das Tragwerk des Schul- und Internatsgebäudes war nicht erdbebensicher, die Gebäudehüllen entsprachen nicht den aktuellen Energieanforderungen und im Bereich der Sicherheit waren diverse Gefahrenstellen vorhanden.

Durch die Reorganisationen und veränderten Unterrichtsformen wurde am LZSG ein Mehrflächenbedarf von rund 900 m² Nutzfläche ausgewiesen. Dieser ergab sich aus der Erfordernis zusätzlicher Schulungs- und Gruppenräume, sowie durch den gestiegenen Raumbedarf im Mehrzweckbereich.

Bauvorhaben

Aufgrund des schlechten Baugrunds wurde der Neubau auf Pfähle gestellt. Das Unter-geschoss besteht aus Stahlbeton. Bei den Obergeschossen wurde – mit Ausnahme der Holz-Betonverbunddecken – ein reiner Holzbau realisiert. Die Wärmeerzeugung erfolgt über ein Fernwärmenetz, welches durch eine Holzschnitzelfeuerung gespeist wird. Auf dem Flachdach wurde eine Photovoltaikanlage installiert.

Der Neubau besteht aus einem Schul- und einem Internatsteil. Im Schulteil sind acht Unterrichtszimmer sowie diverse Gruppenräume untergebracht. Weiter beinhaltet er eine Küche mit Mensa, Aula, hygienebedingte und technische Räumlichkeiten. Der Internatstrakt besteht aus 27 Zweibett-Zimmern mit Dusche/WC sowie diversen Nebenräumen und einer Hauswartwohnung.

Kredit

Der Kreditbedarf belief sich auf insgesamt 32 Mio. Franken. Davon entfiehlen 31,3 Mio. Franken auf das Teilprojekt Neubau und 0,7 Mio. Franken auf das Teilprojekt Bestand.

Zeitplan

Botschaft und Entwurf der Regierung: Juli 2013
Volksabstimmung: September 2014
Baustart: Juni 2016
Bauende: April 2019

Noch offene Fragen?