Logo Kanton St.Gallen

Nach Art. 2 Abs. 1 lit. g) der Verfassung des Kantons St.Gallen und den datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Kantons (Datenschutzgesetz, sGS 142.1) hat jede Person Anspruch auf Schutz ihrer Privatsphäre sowie auf Schutz vor Missbrauch ihrer persönlichen Daten. Wir halten diese Bestimmungen ein.

Persönliche Daten werden streng vertraulich behandelt und weder an Dritte verkauft noch weiter gegeben. In enger Zusammenarbeit mit unseren Hosting-Providern bemühen wir uns, die Datenbanken so gut wie möglich vor fremden Zugriffen, Verlusten, Missbrauch oder vor Fälschung zu schützen. Beim Zugriff auf unsere Website werden folgende Daten in Logfiles gespeichert: IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, Browser-Anfrage und allg. übertragene Informationen zum Betriebssystem bzw. Browser. Diese Nutzungsdaten bilden die Basis für anonyme, statistische  Auswertungen, die Trends erkennbar machen, anhand derer wir unsere Angebote verbessern können. 

Nutzung von Siteimprove Analytics

Diese Website benutzt Siteimprove Analytics, einen Webanalysedienst, der von Siteimprove zur Verfügung gestellt wird. Siteimprove Analytics nutzt "Cookies" - Textdateien, die auf Ihrem Rechner oder Smartphone gespeichert werden, um dem Kanton St.Gallen dabei zu helfen zu analysieren, wie Besucher die Website benutzen. Die Information, die durch die Cookies über die Website-Nutzung der Besucher erstellt wird, wird von Siteimprove auf Servern in Dänemark gespeichert und verarbeitet.

IP-Adressen werden vollständig anonymisiert, bevor erhobene Daten über die Siteimprove Suite für den Kanton St.Gallen einsehbar sind. Eine Umkehrung der Anonymisierung der IP-Adressen und eine Zuordnung der IP-Adressen zu erhobenen Daten ist nicht möglich. 

Der Kanton St.Gallen wird diese Informationen nutzen, um das Benutzerverhalten seiner Websitebesucherinnen und -besucher auszuwerten, Berichte darüber zu erstellen und um das Website-Erlebnis für seine Besucher zu verbessern. Siteimprove wird diese Informationen nicht an Dritte weitergeben oder sie für Marketing- oder Werbezwecke jeglicher Art benützen.

Die folgenden Cookies von Siteimprove werden auf dieser Website eingesetzt:

Name des Cookies: nmstat

Typ: Persistent – läuft nach 1000 Tagen ab

Über das Cookie: Dieses Cookie wird genutzt, um das Verhalten der Besucher auf der Website festzuhalten. Es wird genutzt um Statistiken über die Websitenutzung zu sammeln, wie zum Beispiel wann der Besucher die Website zuletzt besucht hat. Das Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird einzig für die Websiteanalyse eingesetzt.

Name des Cookies: siteimproveses

Typ: Sitzungscookie

Über das Cookie: Dieses Cookie wird dafür eingesetzt, um die Abfolge an Seiten zu verfolgen, die ein Besucher im Laufe seines Besuchs auf der Website ansieht. Das Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird einzig für die Websiteanalyse eingesetzt.

 

Durch die Benutzung dieser Website erklärt sich der Besucher bzw. die Besucherin mit der Verarbeitung seiner bzw. ihrer Daten zu den oben beschriebenen Zwecken einverstanden.

Nutzung von Social Media

Der Kanton St.Gallen unterhält eine Präsenz auf verschiedenen Social-Media-Plattformen (Facebook, Twitter und YouTube). Mit der Nutzung dieser Plattformen akzeptieren Sie die jeweils geltenden Nutzungsbestimmungen der Plattform-Betreiber. Von der Website sg.ch wird auf diese Social-Media-Plattformen verlinkt, aber keine integrierten Plug-Ins genutzt.

Bei der Nutzung einer Social Media-Präsenz des Kantons können Ihre personenbezogenen Daten vom jeweiligen Plattform-Betreiber erfasst, übertragen, gespeichert, offengelegt und verwendet werden. Art und Umfang der durch die Betreiber verarbeiteten Daten, die Art der Verarbeitung und Nutzung oder die Weitergabe dieser Daten an Dritte richtet sich grundsätzlich nach den für die jeweilige Plattform geltenden Nutzungsbestimmungen. Der Kanton hat darauf keinen Einfluss. 

Auf Social-Media Präsenzen des Kantons dürfen keine Inhalte irgendwelcher Art verfügbar gemacht werden, welche die Rechte Dritter verletzen oder rechtswidriges Material enthalten. Der Kanton behält sich vor, solche Inhalte dem Plattform-Betreiber zu melden, zu löschen sowie weitere Massnahmen gegen die verantwortlichen Nutzer zu ergreifen. 

Der Kanton ist für Inhalte, welche von Dritten auf seinen Social-Media Präsenzen veröffentlicht werden, nicht verantwortlich. Im gesetzlich zulässigen Umfang schliesst der Kanton jede Haftung für alle Schäden aus, die aus oder im Zusammenhang mit der berechtigten oder unberechtigten  Nutzung seiner Social-Media Präsenzen entstehen.

Gesamtverantwortung Internet-Auftritt

Thomas Zuberbühler

Leiter Kommunikation

Kommunikation

Regierungsgebäude
9001 St.Gallen