Logo Kanton St.Gallen

Tagesfamilien ermöglichen eine flexible Kinderbetreuung im familiären Rahmen und in einer vertrauten Umgebung. Für die Eignungsbescheinigung ist die Wohngemeinde zuständig.

Tagesfamilien bilden ein wichtiges Angebot im Rahmen der familien- und schulergänzenden Betreuung. Kinder können in einem privaten familiären Rahmen leben und werden ihrem Alter und ihren Fähigkeiten entsprechend individuell gefördert und betreut. 

Tagesfamilien ermöglichen den Eltern des Tageskindes, einer Erwerbstätigkeit nachzugehen. Das Tageskind ist in die Tagesfamilie integriert und gewinnt neue Freundinnen und Freunde. 

Das Tageskind kann in der Regel an seinem Wohnort, in seiner vertrauten Umgebung betreut werden. Die Betreuungszeiten werden sehr flexibel gestaltet. Es wird ein enger Kontakt zwischen den Eltern und der Tagesfamilie aufgebaut.

Noch offene Fragen?

Milena Gehrig

Fachbereich Familienfragen

Abteilung Familie und Sozialhilfe

Amt für Soziales

Spisergasse 41
9001 St.Gallen