Logo Kanton St.Gallen

Mit der Weiterbildung «Gleichstellung im Arbeitsalltag» sensibilisiert das Amt für Soziales Fachpersonen für das Gleichstellungsgesetz.

Gleichstellung im Arbeitsalltag

Gleichstellung der Geschlechter tatsächlich leben und ein diskriminierungsfreies Arbeitsumfeld schaffen: Auf dem Weg dahin gibt es einige Hürden. Die Weiterbildung hilft Ihnen, Diskriminierungen besser zu erkennen und angemessen zu handeln. Indem Sie in Ihrem Arbeitsumfeld Gleichstellung und Chancengleichheit gewährleisten, fördern Sie ein gutes Arbeitsklima für alle. Als Unternehmen gewinnen Sie an Attraktivität auf dem Arbeitsmarkt.

Nächste Weiterbildung

Die nächste Weiterbildung «Gleichstellung im Arbeitsalltag» findet am 28. Oktober 2022, 9.00 Uhr in St.Gallen statt.

Kursinhalt

  • Einführung ins Gleichstellungsgesetz
  • Erkennen und Einschätzen von Diskriminierungen anhand von Fallbeispielen
  • Unterstützung von Betroffenen bei der Wahrnehmung ihrer Rechte
  • Prävention von sexueller Belästigung und Intervention
  • LGBTIQ+ am Arbeitsplatz

Für Ihren Arbeitsalltag erhalten Sie ausführliche Unterlagen mit Checklisten, weiterführenden Broschüren und Literaturlisten.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich bis 28. September 2022 mit untenstehendem Link an. Die Anzahl der Teilnehmenden ist beschränkt, die Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt.

Noch offene Fragen?

Rahel Fenini

Co-Leiterin Abteilung Integration und Gleichstellung

Abteilung Integration und Gleichstellung

Amt für Soziales

Spisergasse 41
9001 St.Gallen