Logo Kanton St.Gallen

Gender Matters, die Veranstaltungsreihe des Kompetenzzentrums Integration und Gleichstellung (KIG), rückt aktuelle Genderfragen in den Fokus und beleuchtet Themen rund um Gleichstellung, Geschlecht und Gesellschaft.

Gender Matters – informativ, unverkrampft und frisch

Vorhang auf für wichtige Genderdebatten und Gleichstellungsfragen bei Gender Matters. Seit Juni 2019 lädt das KIG im Raum für Literatur in der Hauptpost St.Gallen zu spannenden Abendveranstaltungen ein. Informativ, unverkrampft und frisch – das ist Gender Matters.

Eingeladen sind alle: Jung und Alt, neu Interessierte sowie bereits Engagierte, Kritische und Begeisterte.

Der Eintritt ist kostenlos. 

Gender Matters, Edition IX: «Boys Will Be Boys? – Zeit für neue Männlichkeiten!»

Was bedeutet «Mannsein» heutzutage? Welches Rollenverständnis haben jüngere und ältere Männer 2022? Wie stehen sie zum Thema Feminismus, zu ihrer eigenen Sexualität und ihrem Körper? Und welche Transformationsprozesse zeichnen sich ab, wenn es darum geht, mit dem Bild «Boys Will Be Boys» zu brechen?

Diesen und weiteren Fragen widmet sich die neunte Edition von Gender Matters.

Ein Austausch über alte, neue, geträumte und gelebte Männlichkeiten mit

  • Gordon Bühler, Co-Autor der Studie «annabeau – Deutschschweizer Männerbefragung»,
  • Sasha Rosenstein, Präsident von «Die Feministen»,
  • Simone Dos Santos, Sexualpädagogin, und
  • Tobias Urech, Queer Aktivist und Drag Queen,

moderiert von Rahel Fenini, Gleichstellungsbeauftragte des Kantons St.Gallen, und unterlegt mit Szenen aus «BOYS», einer Doku-Serie des ZDF.

Donnerstag, 16. Juni 2022, 19.00 bis 20.30 Uhr
Raum für Literatur in der Hauptpost St.Gallen

Der Eintritt ist kostenlos.

Gender Matters 2022 - Save the Date

An den folgenden Daten erwarten Sie weitere Gender Matters Editionen:
 
  • 27. Oktober 2022: Spezial-Edition im Rahmen des Pride Month @HSG 
  • 8. Dezember 2022: Informationen folgen

Die Veranstaltungen finden von 19.00 bis 20.30 Uhr im Raum für Literatur in der Hauptpost St.Gallen statt.

vergangene Editionen im Jahr 2022

Editionen im Jahr 2021

Editionen im Jahr 2020

Editionen im Jahr 2019

Noch offene Fragen?

Rahel Fenini

Projektleiterin

Kompetenzzentrum Integration und Gleichstellung

Amt für Soziales

Spisergasse 41
9001 St.Gallen