Logo Kanton St.Gallen

Kinder lernen in den ersten Lebensjahren enorm viel. Wenn sie in einem anregungsreichen und schützenden Umfeld aufwachsen, fällt ihnen dies umso leichter.

 

Elternbildung im Frühbereich

 

Eltern von kleinen Kindern sollen im Kanton St.Gallen verstärkt erreicht und in ihren elterlichen Kompetenzen gestärkt werden.

Im Rahmen des Projekts «Elternbildung vor Ort» werden Gemeinden, Schulen, Spielgruppen, Kitas und Familienzentren bei der Durchführung von Elternbildungsveranstaltungen im Frühbereich unterstützt. Dazu stehen acht Themen zur Auswahl.

  • «Frust, Wut und Trotz !»
  • «Familie und Beruf jonglieren!»
  • «Springen, klettern und verstecken!» 
  • «Sprache – von Anfang an!» 
  • «Streiten und eifersüchtig sein!» 
  • «Die Welt entdecken und fit sein für den Kindergarten!» 
  • «Rechte und Pflichten – du und ich» 
  • «Spiel mit mir!» 

Geschulte Multiplikatorinnen führen die Veranstaltung in Zusammenarbeit mit den Trägerschaften durch. Der Kanton leistet einen finanziellen Beitrag in der Höhe von Fr. 250.00.

Noch offene Fragen?