Im Jahr 2016 waren im Kanton St.Gallen knapp 38'700 Betriebe aktiv. Diese Betriebe kamen zusammen auf ein Beschäftigungsvolumen von 232'200 rechnerischen Vollzeitstellen (Vollzeitäquivalente). Fast 200'000 dieser rechnerischen Vollzeitstellen entfielen auf kleine und mittlere Betriebe mit weniger als 250 Vollzeitäquivalenten. Auf den primären Sektor (Land- und Forstwirtschaft) entfielen knapp 7'500 Vollzeitäquivalente, auf den sekundären Sektor (Industrie und Gewerbe) 79'000 Vollzeitäquivalente und auf den tertiären Sektor (Dienstleistungen) knapp 149'000 Vollzeitäquivalente.

Noch offene Fragen?