Logo Kanton St.Gallen

Verhandlungstermine

Datum Zeit Zuständigkeit Ort  Betreff
21.01.2020 14:00 Einzelrichter   Forderung aus Arbeitsrecht
29.01.2020 09:00 Kreisgericht   Strafsache betr. versuchte vorsätzliche Tötung (Der Beschuldigten wird vorgeworfen, den Exfreund ihrer Tochter zunächst mit Worten mit dem Tod gedroht zu haben. Daraufhin soll das Opfer die Beschuldigte beschimpft haben. In der Folge soll die Beschuldigte mit einem rund faustgrossen, in einem Tuch oder Kleidungsstück eingewickelten Stein auf das Opfer eingeschlagen haben. Trotz Beschwichtigungsversuchen seitens der Tochter soll die Auseinandersetzung zwischen der Beschuldigten und dem Exfreund weitergegangen sein. Die Beschuldigte soll dann ein mitgeführtes Rüstmesser hervorgeholt und vor dem Opfer damit herumgewedelt haben. Infolgedessen soll es zu einer Verletzung am linken Unterarm des Opfers gekommen sein. Das Opfer soll die Beschuldigte dann dazu gebracht haben, das Messer fallen zu lassen. Danach soll die Beschuldigte nochmals mehrmals mit dem Stein zugeschlagen haben. Währenddessen soll sie zum Opfer gesagt haben, sie mache das alles nur, um ihre Tochter zu schützen und sie werde ihn umbringen. Schliesslich soll es der Tochter gelungen sein, die Mutter aus der Wohnung zu drängen.)