Logo Kanton St.Gallen

Verhandlungstermine

Datum Zeit Zuständigkeit Ort  Betreff
25.10.2019 09:00 Einzelrichter A Forderung aus Miete und Pacht; der Mieter macht zum einen Teil eine Herabsetzung des Mietzinses geltend für die Zeit während der Renovation der Liegenschaft, in der sich die von ihm gemietete Wohnung befindet. Überdies fordert er Schadenersatz wegen seiner Umtriebe.
29.10.2019 14:00 Einzelrichter A vorsätzliche einfache Körperverletzung; mehrfache Sachbeschädigung. Dem Beschuldigten wird vorgeworfen, einen Taxifahrer geschlagen zu haben, der ihn (Beschuldigten) habe hindern wollen, sich vom Taxi zu entfernen, ohne die zuvor erfolgte Taxifahrt zu bezahlen. Ausserdem habe der Beschuldigte gegen das Taxi getreten und mit den Fäusten auf die Motorhaube geschlagen.
29.10.2019 14:00 Einzelrichter A vorsätzliche einfache Körperverletzung. Dem beschuldigten Taxifahrer wird vorgeworfen, er habe einen Fahrgast zwecks Abwehr/Verteidigung geschlagen, wodurch dieser Nasenbluten erlitten habe.
30.10.2019 09:00 Einzelrichter A Übertretung des BG über den Schutz der Gewässer; Vergehen gegen das BG über die Fischerei; Übertretung des Gesetzes über die Gewässernutzung. Dem Beschuldigten wird vorgeworfen, im Sommer 2018 ohne entsprechende Bewilligung mehrere zehntausend Liter Wasser aus einem Hintergraben des Linthkanals bezogen und auf seinen Feldern ausgebracht zu haben.
30.10.2019 14:00 Einzelrichter A Forderung aus Arbeitsrecht
05.11.2019 09:00 Einzelrichter A Forderung aus Miete und Pacht. Unbegründete Klage: Die Vermieterin verlangt im Rahmen einer Teilklage von den Mietern Fr. 30'000.--.  
05.11.2019 14:00 Einzelrichter A fahrlässige einfache Verletzung der Verkehrsregeln durch Nichteinhalten eines genügenden Abstandes beim Neben- und Hintereinanderfahren; fahrlässige einfache Verletzung der Verkehrsregeln durch unvorsichtiges Abbiegen; dem einen Beschuldigten wird vorgeworfen, beim Rechtsabbiegen an einer Ampel rechts an einem auf dem Fahrstreifen für Rechtsabbieger eingespurten Sattelschlepper vorbeigefahren zu sein. Dem anderen Beschuldigten wird vorgeworfen, vor der Abfahrt lediglich nach links und nicht in den Rückspiegel geblickt zu haben. Darauf ist es zu einer seitlichen Kollision zwischen den Beschuldigten gekommen.
05.11.2019 14:00 Einzelrichter A fahrlässige Übertretung der Chauffeurzulassungsverordnung; dem Beschuldigten wird vorgeworfen, die Beantragung eines neuen Fähigkeitenausweises versäumt und ohne den vorgeschriebenen Fähigkeitenausweis Personen- oder Gütertransporte durchgeführt zu haben.
08.11.2019 09:00 Einzelrichter A Forderung aus Werkvertrag und definitive Eintragung Bauhandwerkerpfandrecht (Fortsetzung der Hauptverhandlung, Beweisabnahme)
12.11.2019 09:00 Einzelrichter A Forderung (unbegründete Klage); Die Klägerin fordert von den Beklagten rund Fr. 11'300.00 zzgl. Zins aus Werkvertrag.
14.11.2019 09:00 Kreisgericht A gewerbs- und bandenmässiger Diebstahl; mehrfache, teilweise qualifizierte Sachbeschädigung; mehrfacher Hausfriedensbruch; rechtswidrige Einreise und rechtswidriger Aufenthalt. Dem Beschuldigten wird vorgeworfen, sich in den Kantonen St. Gallen, Zürich, Schwyz, Thurgau sowie Graubünden, zusammen mit Mittätern während eines Zeitraums von über drei Jahren unbefugt Eintritt in diverse Privathaushalte sowie Geschäftslokale verschafft und daraus Wertgegenstände und Bargeld entwendet zu haben, wobei teilweise ein hoher Sachschaden entstanden sein soll. Weiter wird dem Beschuldigten vorgeworfen, die Einreisevorschriften verletzt sowie sich rechtswidrig in der Schweiz aufgehalten zu haben (abgekürztes Verfahren).
19.11.2019 14:00 Einzelrichter A versuchter Diebstahl; Hausfriedensbruch; mehrfache Übertretung des Betäubungsmittelgesetzes; Landesverweisung; dem Beschuldigten wird vorgeworfen, durch ein Kippfenster in die Wohnung der Geschädigten eingedrungen sein soll und hiernach die Räumlichkeiten nach möglichem Diebesgut durchsucht zu haben soll, wobei er jedoch nach wenigen Minuten von den Geschädigten überrascht worden sei und daraufhin ohne Beute die Flucht ergriffen haben soll. Weiter wird ihm vorgeworfen 3.56 g Haschisch sowie 0.26 g Heroin besessen sowie Haschisch und Heroin konsumiert zu haben. (Abwesenheitsverfahren)
21.11.2019 09:00 Kreisgericht A versuchte schwere Körperverletzung; mehrfache qualifizierte einfache Körperverletzung (mit gefährlichem Gegenstand). Dem Beschuldigten wird vorgeworfen, den Geschädigten mit einem Baseballschläger auf die rechte Wade, gegen den rechten Oberschenkel und auf die linke Kopfseite geschlagen zu haben. Der Geschädigte sei stark alkoholisiert gewesen, über den Vorplatz in Richtung Garage des Beschuldigten, der gerade heimgekehrt sei, gegangen, dort stehen geblieben und habe trotz Aufforderungen des Beschuldigten, die Örtlichkeit zu verlassen, keine Reaktion gezeigt. Dadurch habe sich der Beschuldigte provoziert gefühlt. Durch das Verhalten des Beschuldigten habe der Geschädigte diverse Verletzungen erlitten und hospitalisiert werden müssen, wobei sich der Geschädigte aber zu keinem Zeitpunkt in Lebensgefahr befunden habe.
27.11.2019 09:00 Einzelrichter A Versuchter Betrug; Irreführung der Rechtspflege. Der Beschuldigten wird vorgeworfen, einen Diebstahl von Kleidungsstücken im Wert von Fr. 3'210.00 erfunden zu haben, um von einer Versicherungsgesellschaft die entsprechende Zahlung der erst kürzlich zuvor versicherten Kleidungsstücke zu erhalten. Hierzu erstattete die Beschuldigte eine Diebstahlsanzeige bei der Kantonspolizei und erwirkte einen Polizeirapport.
29.11.2019 14:00 Kreisgericht A Gefährdung des Lebens; Drohung (Ehegatte während der Ehe oder bis zu einem Jahr nach der Scheidung); einfache Körperverletzung (Ehegatte während der Ehe; Versuch); Nötigung; Dem Beschuldigten wird vorgeworfen, nachdem er seine Ehefrau mit dem Tod bedroht habe, mit einem Kleinkalibergewehr aus 7 Metern Entfernung in ihre Richtung geschossen zu haben. Das Projektil soll rund einen Meter neben der Ehefrau auf einer Höhe von rund 25cm ab Boden in einen hölzernen Blumentopf eingeschlagen haben. Eine Woche später soll er, als seine Ehefrau zu Fuss auf einem Trottoir unterwegs gewesen sei, mit seinem Fahrzeug auf das Trottoir gefahren sein, sie mit geringem Abstand überholt haben und schliesslich abrupt in ihre Richtung geschwenkt sein. Dabei habe er sie mit dem Fahrzeug touchiert und sie prallte leicht vom Fahrzeug weg.

03.12.2019 09:00 Einzelrichter A Forderung aus Arbeitsrecht (Überstunden, nicht bezogene Ferien)
04.12.2019 09:00 Einzelrichter A Anfechtung der Kündigung eines Mietverhältnisses / Erstreckung des Mietverhältnisses.
10.12.2019 09:00 Einzelrichter A Forderung aus Arbeitsrecht (fristlose Kündigung, missbräuchliche Kündigung)

Verhandlungsort:
A = 8730 Uznach, Bahnhofstrasse 4, Haus Kantonalbank, 2. Stock
B = 8730 Uznach, Rathaus, Städtchen
C = 8640 Rapperswil, Rathaus, Hauptplatz 1, 2. Stock
D = vor Ort, anschliessend 8730 Uznach, Bahnhofstrasse 4, Haus Kantonalbank, 2. Stock

Aus Platzgründen wird insbesondere Besuchergruppen empfohlen, sich frühzeitig anzumelden. Verhandlungstermine können kurzfristig abgesagt oder verschoben werden.