Zur Abteilung Historische Bestände und Sammlungen gehören alte und seltene Drucke, Foto- und Graphiksammlungen, Nachlässe und Archive, Handschriften und Autographen, Landkarten, Spezialbibliotheken sowie die Vadianische Sammlung.

Foto: Anna-Tina Eberhard

Die oft einzigartigen Dokumente besitzen eine grosse kulturhistorische Bedeutung für das Gebiet des heutigen Kantons St.Gallen. Die Bestände bieten sowohl geschichtsinteressierten als auch wissenschaftlich tätigen Personen die Grundlage für spannende und ergiebige Recherchen.

Die Dokumente können Sie nur im Rara-Lesesaal der Kantonsbibliothek St.Gallen einsehen.

Der Rara-Lesesaal der Kantonsbibliothek an der Notkerstrasse 22, 2. Stock, in St.Gallen ist geöffnet von Montag bis Freitag von 9.00-12.00 Uhr und von 14.00-17.00 Uhr.

Melden Sie bitte Ihren Besuch im Voraus an: kb.rara@sg.ch oder +41 (0)58 229 23 40 / +41 (0)58 229 23 39

Rara-Lesesaal

Scans

Noch offene Fragen?