Logo Kanton St.Gallen

Die Gesellschaft Pro Vadiana ist der Freundesverein der Kantonsbibliothek Vadiana St.Gallen.

Sie fördert insbesondere die in der Kantonsbibliothek untergebrachte Vadianische Sammlung und allgemein die st.gallischen Publikationen (Sangallensien). Sie unterstützt die Kantonsbibliothek bei Erwerbungen, wissenschaftlichen und bibliothekarischen Projekten sowie anderen dem Vereinszweck dienenden Initiativen und fördert das öffentliche Bibliothekswesen in Stadt und Kanton St.Gallen.

Gesuche von Privaten können bei thematischer Nähe zu den oben genannten Zwecken unterstützt werden.

Die Gesellschaft Pro Vadiana ist als Verein organisiert. Der Vorstand besteht aus mindestens sieben Mitgliedern. Die Vereinsversammlung wird mindestens einmal im Jahr einberufen.

Statuten der Gesellschaft Pro Vadiana

Vorstand

Im Vorstand der Pro Vadiana setzen sich Vertreterinnen und Vertreter von Kanton, Stadt und Ortsbürgergemeinde St.Gallen für den Erhalt wertvollen Kulturguts und die Förderung der Buchkultur und des Bibliothekswesens ein.

Präsidentin

  • Jennifer Deuel 

Mitglieder

  • Sonia Abun-Nasr
  • Andreas Alther
  • Fredy Brunner
  • Susanne Gmünder Braun
  • Michael Götte
  • Reinhold Harringer
  • Elisa Jochum Vollmer
  • Marc König
  • Rezia Krauer
  • Ulrike Landfester

Bitte richten Sie Anfragen und Mitteilungen an die Geschäftsstelle der Gesellschaft Pro Vadiana:

Désirée Vögtlin

Geschäftsstelle

Gesellschaft Pro Vadiana

Kantonsbibliothek Vadiana
Notkerstrasse 22
9000 St.Gallen

Gesuche

Bitte richten Sie Unterstützungsgesuche mit einer kurzen Projektbeschreibung an die Geschäftsstelle der Gesellschaft Pro Vadiana. Es gibt keine festgesetzten Einreichungstermine. Bei Annahme eines Gesuchs wird Ihr Projekt auf der Liste der geförderten Projekte aufgeführt.

Noch offene Fragen?