Logo Kanton St.Gallen

Der Jugendprojekt-Wettbewerb fördert Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 13 und 24 Jahren in der Fähigkeit, Ideen zu entwickeln und Projekte umzusetzen.

Jugendförderung über die Landesgrenzen hinweg

Der Jugendprojekt-Wettbewerb ist eine gemeinsame Initiative des Kantons St.Gallen, des Landes Vorarlberg und des Fürstentums Liechtenstein. Die interregionale Anlage macht den Austausch über die Landesgren­zen hinaus möglich. Gesucht werden jeweils Projekte aus allen Sparten z.B.

  • Kultur
  • Sport
  • Umwelt
  • Soziales
  • Technik 

Den Projektthemen sind kaum Grenzen gesetzt. Es winken attraktive Geldpreise im Gesamtwert von Fr. 7'000.-- und die Projektteams können zusätzlich von der externen Projektbegleitung profitieren.

Regionales und interregionales Finale

Der Wettbewerb wird jährlich zweistufig durchgeführt. Die erste Stufe bildet eine regionale Ausscheidung je im Kanton St.Gallen sowie in Vorarlberg und dem Fürstentum Liechtenstein. Die zweite Stufe des Wettbewerbs stellt ein gemeinsames, interregionales Finale dar. An diesem treten die drei besten Projekte aus den drei regionalen Vorausscheidungen auf einer interregionalen Bühne gegeneinander an.

Noch offene Fragen?

Mirjam Schegg

Koordination Kinder- und Jugendförderung

Kinder- und Jugendkoordination

Amt für Soziales

Spisergasse 41
9001 St.Gallen