Logo Kanton St.Gallen

Das Netzwerk Kinder- und Jugendarbeit (NEKJA SG) ist eine Plattform für die Kinder- und Jugendarbeit im Kanton St.Gallen. Es besteht aus Akteurinnen und Akteuren der verbandlichen, kirchlichen, kommunalen und privaten Kinder- und Jugendarbeit.

Zweck von NEKJA SG

Das Netzwerk ist ein Gefäss, in dem Anliegen eingebracht und gemeinsame Prozesse initiiert werden. Durch Vernetzung werden Synergien erkannt und genutzt. Das Netzwerk wird durch einen Ausschuss gesteuert und durch die kantonale Kinder- und Jugendkoordination organisiert. Jährlich finden zwei Netzwerk-Sitzungen statt.

Forum Kinder- und Jugendarbeit

Mit dem Forum Kinder- und Jugendarbeit will das NEKJA SG den Fachaustausch zwischen den Kinder- und Jugendarbeitenden fördern und die kantonale Vernetzung ermöglichen. Das Forum wird von verschiedenen Netzwerkpartnerinnen und -partnern organisiert.

Forum Kinder- und Jugendarbeit 2021

Das sechste Forum Kinder- und Jugendarbeit muss aufgrund der aktuellen Lage und der diesbezüglichen Massnahmen vom 24. Juni 2021 auf den Januar 2022 verschoben werden. Das Verschiebungsdatum wird in den kommenden Wochen bekanntgegeben.

Das sechste Forum Kinder- und Jugendarbeit nimmt sich Fragen rund um Rassismus in der Schweiz sowie Wege zu einer rassismussensiblen Kinder- und Jugendarbeit an. Das Forum bietet zu diesen Fragen und Themen Inputs sowie Austauschmöglichkeiten und lädt dazu ein, eigene Positionen zu reflektieren. Zum Forum eingeladen sind alle Kinder- und Jugendarbeitenden aus dem Kanton St.Gallen der verbandlichen, kirchlichen und kommunalen Kinder- und Jugendarbeit.

Noch offene Fragen?

Mirjam Schegg

Koordination Kinder- und Jugendförderung

Kinder- und Jugendkoordination

Amt für Soziales

Spisergasse 41
9001 St.Gallen