Arbeit ist ein wichtiger Faktor für ein gesundes und erfülltes Leben. Arbeit kann aber auch überfordern, auslaugen, unglücklich und sogar krank machen.

Betriebe und Mitarbeitende sind gefragt

 

Die Herausforderung für Arbeitgebende besteht darin, in ihrem Unternehmen für eine gute Balance zwischen Ressourcen und Belastungen zu sorgen. Mitarbeitende haben ihrerseits die Verantwortung, für ihre persönliche Gesundheit zu sorgen und gegebenenfalls ihre Gesundheitskompetenzen zu erweitern.

Betriebliche Gesundheitsförderung lohnt sich

 

Massnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung unterstützen Unternehmen und ihre Belegschaften dabei, die Herausforderung der modernen Arbeitswelt auf eine gesunde Weise zu bewältigen. Diese Investitionen lohnen sich: Eine gesundheitsförderliche Unternehmensführung stärkt die Leistungsfähigkeit und die Leistungsbereitschaft der Beschäftigten und reduziert nachweislich krankheitsbedingte Absenzen und Ausfälle.

Noch offene Fragen?

Gesundheitsdepartement

Amt für Gesundheitsvorsorge

Unterstrasse 22
9001 St.Gallen