Herzlich willkommen im Kanton St.Gallen. Neu zugezogen können Sie beim Strassenverkehrsamt des Kantons St.Gallen die Unterlagen für Ihr Fahrzeug anfordern.

Bei einem Zuzug in den Kanton St.Gallen tauschen Sie Ihre Kontrollschilder, den Fahrzeugausweis sowie den blauen Führerausweis um. Der Führerausweis im Kreditkartenformat (FAK) muss nicht umgeschrieben werden. Mit folgenden Unterlagen können Sie die Umschreibung beantragen: 

  • Führerausweis blau mit Umtauschformular
  • Schriftenempfangsschein oder Wohnsitzbestätigung (erhalten Sie bei Ihrer neuen Wohngemeinde)
  • Bei ausländischer Staatsangehörigkeit: Kopie Ausländerausweis
  • Fahrzeugausweis
  • Versicherungsnachweis mit neuer St.Galler Anschrift (bei Ihrer Versicherung beantragen)
  • Formatwunsch der Nummerschilder ( Hochformat 30x16cm oder Langformat 50x11cm ) 

Die Abmeldung in Ihrem bisherigen Wohnsitzkanton erledigt das Strassenverkehrsamt St.Gallen für Sie.

Unterlagen einreichen

Sie haben die Möglichkeit den Kantonswechsel am Hauptsitz des Strassenverkehrsamtes in St.Gallen oder auf dem Postweg zu erledigen. Sollten Sie die Unterlagen per Post einreichen, erfolgt der Schildertausch über die Poststelle am Wohnort.

Bitte beachten Sie: auf unseren Prüfstellen ist die Verarbeitung eines Kantonswechsels nicht möglich.

Kommen Sie vorbei oder senden Sie die Unterlagen an:

Strassenverkehrs- und Schifffahrtsamt

Frongartenstrasse 5
9001 St.Gallen

Gebühren

Fahrzeugausweis CHF 40.-
Kontrollschilder     CHF 45.-

Wegzug

Sie ziehen in einen anderen Kanton oder sind bereits umgezogen? Bitte wenden Sie sich ans zuständige Strassenverkehrsamt des neuen Wohnkantons.

Noch offene Fragen?

Strassenverkehrs- und Schifffahrtsamt Kanton St. Gallen

Frongartenstrasse 5
9001 St. Gallen

Schalteröffnungszeiten
Frongartenstrasse 5

Montag bis Freitag
08:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr

Telefonische
Erreichbarkeit

Montag bis Freitag
08:00 - 11:30 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr

Öffnungszeiten
Prüfhallen

Montag bis Freitag
08:00 - 11:30 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr