Ein Bauernhof in seiner Vielfälltigkeit birgt auch viele Gefahren. Kennen Sie die Gefahrenquellen auf Ihrem Betrieb?

Bild: www.bul.ch

Keine Arbeit ist so wichtig, dass man dafür sein Leben oder dasjenige seiner Mitarbeitenden riskiert. (www.suva.ch)

Deshalb gilt auch bei der Arbeit lebenswichtige Regel einzuhalten. Dazu zählt neben dem Vorsichtsprinzip auch gefährliche Situationen unverzüglich zu beseitigen. Erst anschliessend wird weitergearbeitet.

Dadurch wird die Sicherheit bei der Arbeit erhöht und schützt Leib und Leben.

Weitere Informationen

Marco Alabor

Marco Alabor

Landm.-Mechaniker, CZV Instruktor

Unfallverhütung / Inventarschätzung

Fachstelle Landtechnik

Landwirtschaftliches Zentrum SG
Rheinhofstrasse 11
9465 Salez

Ueli Lehmann

Ueli Lehmann

Dipl.Ing.Agr.HTL

Unfallverhütung/ Maschinenschätzung

Fachstelle Landtechnik

Landwirtschaftliches Zentrum SG
Rheinhofstrasse 11
9465 Salez

Noch offene Fragen?