Logo Kanton St.Gallen

Die Weinbaugebiete im Kanton St. Gallen erstrecken sich hauptsächlich entlang der steilen Südhänge des Rheintals und Sarganserlandes. Am oberen Zürichsee zwischen Rapperswil-Jona und Uznach sowie in Wil-Bronschhofen im Fürstenland wachsen die Rebkulturen mitten im urbanen Raum.

Herbststimmung Quinten
Reben im Werdenberg

Beratungsangebot

Wir bieten Einzelberatungen, Gruppenberatungen und Vorträge an zu allen Fragen rund um den Weinbau. Mögliche Themen sind:

  • Erstellung von Rebanlagen
  • Bewirtschaftung von Rebbergen
  • Krankheiten und Schädlingen
  • Boden und Düngung
  • Förderung der Biodiversität
  • Weitere Themen auf Anfrage

Kontaktieren Sie hierfür Simone Aberer
 

Prognosedienste und Anbau

Das Weinbau-Flugblatt erscheint etwa 10x pro Jahr von März bis September. Sie erhalten Informationen über den Vegetationsverlauf, aktuelle Krankheiten und Schädlinge sowie die aktuellen Arbeiten im Weinbau. Kosten: 40.-/Jahr. Sie erhalten das Flugblatt per E-Mail oder A-Post. Wer dieses bestellen will, kann sich hier online registrieren.

Wir schätzen Ihren Rebberg für eine Verpachtung oder einen Verkauf. Pachtverträge können Sie direkt hier abrufen.

Rebbaukataster und Reblagen

Der Rebbaukataster basiert auf den Grundlagen der Weinverordnung der Schweiz. Er umfasst alle bestockten und unbestockten Rebflächen, die für die Produktion von AOC-Weinen möglich sind. Die Fachstelle Weinbau führt den Rebbaukataster für den Kanton St. Gallen.

Detaillierte Informationen finden Sie in der unter:

Weinverordnung des Bundes

Landwirtschaftsverordnung des Kantons St.Gallen

ÖLN-Unterlagen für den Weinbau

Häufig gestellte Fragen

 

Simone Aberer

Fachstelle Weinbau

Landwirtschaftliches Zentrum SG
Rheinhofstrasse 11
9465 Salez

Noch offene Fragen?

Landwirtschaftliches Zentrum SG

Rheinhofstrasse 11
9465 Salez