Logo Kanton St.Gallen

Die Geschäftsprüfungskommission ist ein Kontrollorgan der Gemeinde und prüft die Amts- und Haushaltsführung des Rates und der Verwaltung im abgelaufenen Jahr sowie Anträge des Rates über Budget und Steuerfuss für das nächste Jahr.

Kurse

Die Gemeindeaufsich führt regelmässig Kurse zu Fachthemen der Amts- und Haushaltsführung durch. Die Kurse werden für Behördenmitglieder (Rat und GPK) angeboten.

Aufgrund der Vorgaben des Bundesrates und der gültigen Schutzkonzepte der Berufs- und Weiterbildungszentren des Kantons St.Gallen konnten die angekündigten Schulungen für GPK-Mitglieder nicht wie geplant vor Ort durchgeführt werden.

Im November und Dezember 2020 haben wir 12 GPK-Einsteigerkurse und 5 GPK-Präsidentenkurse Online durchgeführt. Die Kurse konnten unter den angepassten Bedingungen erfolgreich durchgeführt werden. Die Teilnehmenden zeigten sich dankbar, dass überhaupt eine Schulung stattfinden konnte.

Die GPK-Vertiefungskurse konnten im September 2021 an den Standorten Buchs, Wattwil und St.Gallen wieder vor Ort durchgeführt werden. Es mussten nur kleinere Einschränkungen in Kauf genommen werden. Die Kursinhalte und -gewichtung wurden unterschieden für GPK-Mitglieder mit externer Revisionsstelle und solchen ohne externer Revisionsstelle. Es wurden viele Fragen gestellt und der Austausch konnte ebenfalls gefördert werden.

Die Powerpoint-Präsentationen der drei Kurse finden Sie hier nachfolgend:


Falls sich neu noch weitere GPK-Mitglieder für einen Einsteiger-, Vertiefungs- oder Präsidentenkurs interessieren, bitten wir Sie um Anmeldung via Link. Falls genügend Anmeldungen bei uns eintreffen, würden wir uns bei den Interessenten/innen mit Terminvorschlägen melden.

Die ordentlichen Kurse für GPK-Mitglieder nach den Erneuerungswahlen für die Amtsperiode 2021-2024 sind somit abgeschlossen. Die Gemeindeaufsicht wird mit dem Jahr 2022 das Kursangebot für die kommenden Jahre überarbeiten und die GPK rechtzeitig wieder informieren.

GPK-Handbuch

Das GPK Handbuch hilft der GPK bei der Prüfungstätigkeit der Amts- und Haushaltsführung. Dieses ist elektronisch erhältlich und besteht aus dem Handbuch, den Hilfsmitteln und den Arbeitspapieren.

Aufgabe

Die Geschäftsprüfungskommission hat folgende Aufgaben:

  • Prüfung der Amts- und Haushaltsführung des Rates und der Verwaltung im abgelaufenen Jahr
  • Prüfung der Anträge des Rates über Budget und Steuerfuss für das nächste Jahr
  • Vornahme von angekündigten Zwischenrevisionen
  • Berichterstattung an die Bürgerschaft
  • Antragstellung über Jahresrechnung, Budget und Steuerfuss
  • ergänzende Prüfung der Jahresrechnung

Fachkunde

Die Geschäftsprüfungskommission stellt die angemessene fachkundige Kontrolle des Finanzhaushalts sicher. Sie kann Sachverständige beiziehen, wenn dies für die Aufgabenerfüllung erforderlich ist.

Zusammensetzung

Die Geschäftsprüfungskommission wird durch die Bürgerschaft gewählt. Sie besteht, je nach Art der Gemeinde aus mindestens drei beziehungsweise fünf Mitgliedern und wählt den Präsidenten aus ihrer Mitte.

 

Beratung und Support

Die Abteilung Gemeindeaufsicht steht den Geschäftsprüfungskommissionen und ihren Mitgliedern beratend zu folgenden Themen zur Seite:

  • Abschlussprüfung
  • RMSG
  • Rechte und Pflichten der GPK / des Rates
  • Amts- und Haushaltführung
  • GPK Handbuch
  • Individuelle Spezialthemen

Noch offene Fragen?

Martin Jeker

Martin Jeker

Leiter Gemeindeaufsicht

Gemeindeaufsicht

Amt für Gemeinden und Bürgerrecht

Davidstrasse 27
9001 St.Gallen