An den Pflegekosten beteiligen sich die Betroffenen, die Krankenversicherungen sowie die öffentliche Hand. Zudem beteiligt sich der Kanton allenfalls über die Ergänzungsleistungen zur AHV auch an den übrigen Kosten eines Heimaufenthalts.

Noch offene Fragen?

Abteilung Alter

Amt für Soziales

Spisergasse 41
9001 St.Gallen