Logo Kanton St.Gallen

Die Stiftung Ostschweizer Kinderspital betreibt im Auftrag der Stiftung Opferhilfe und des Kantons St.Gallen ein Kinderschutzzentrum mit den Abteilungen «Beratungsstelle In Via» und «Weiterbildung/Prävention».

Das Angebot des Schlupfhuus wurde Ende März 2020 aufgehoben.

Für Kinder und Jugendliche vom 6. bis zum 17. Altersjahr bietet der St.Gallische Hilfsverein für gehör- und sprachgeschädigte Kinder und Erwachsene eine Notunterkunft (NUK) an. In Notsituationen kann die Unterkunft über die Telefonnummer 071 525 00 05 kontaktiert werden.

Für Säuglinge und Kleinkinder von 0 bis 6 Jahren bietet die Gemeinnützige und Hilfs-Gesellschaft der Stadt St.Gallen (GHG) Notfall- und Kriseninterventionsplätze an. In Notsituationen kann die Unterkunft über die Telefonnummer 071 242 08 90 kontaktiert werden.

Noch offene Fragen?

Gesundheitsdepartement

Amt für Gesundheitsversorgung

Oberer Graben 32
9001 St.Gallen