Der stationäre Aufenthalt in einem Geburtshaus ist seit 1. Januar 2012 eine Pflichtleistung der obligatorischen Krankenpflegeversicherung (OKP). Das Geburtshaus St.Gallen figuriert seit dem 1. April 2019 auf der Spitalliste Akutsomatik.

Noch offene Fragen?

Gesundheitsdepartement

Amt für Gesundheitsversorgung

Oberer Graben 32
9001 St.Gallen