Im Kanton St. Gallen hat die Ziegen- und Schafhaltung eine wichtige Bedeutung. Milch und Fleischprodukte erfreuen sich immer grösserer Beliebtheit. Landschaftspflege auf den Heimbetrieben und Alpen gehören vermehrt zu den Aufgaben der Ziegen.

Ziegen als Landschaftspfleger

Beratung

Die Fachstelle bietet fachliche Unterstützung:

  • Aufbau Ziegenalp
  • Gesundheitliche Beratungen
  • Ziegen auf Alpen vermitteln
  • Fachliche Unterstützung beim Stallneubau
  • Stallumbau / Optimierungen in der Haltung

Projekte und Kurse

  • Esparsette
  • Verwurmte Ziegen auf Alpen
  • Vermarktung von Gitzi und Lamm
  • Vermarktung von Milchziegenprodukten 

Ziege am Brunnentrog

Gesunde Tiere stehen im Mittelpunkt unserer Tierhaltung. Gesunde und zufriedene Tiere betreuen, ist der Stolz eines jeden Landwirtes.

Schaf

Die Fachstelle Kleinvieh des Landwirtschaftlichen Zentrums St. Gallen unterstützt die Landwirte bei Stalloptimierungen, Betreuung, Haltung, Fütterung und Zucht.

lächelnde Ziege

Auch Ziegen senden uns täglich Signale: Du musst sie erkennen und verstehen. Um die Ziegen verstehen zu können, müssen wir ihre Körpersprache verstehen. Ziegen geben Signale ab, welche Informationen über ihre Gesundheit, Leistungsfähigkeit und auch Wohlbefinden preisgeben. Diese Erkenntnisse können wir nutzen, um den Ziegen bessere Voraussetzungen zu schaffen. Sie dankt es uns mit Gesundheit und Leistung.

Ziegen auf verbuschter Weide

Verbuschung + Ziegen = Weide

Verbuschte Weiden mit Ziegen korreket zu weiden, kann wieder Weideland für Nutztiere bieten. Wir bieten fachliche Unterstützung bei der Umsetzung.

Wohlbefinden dank Kratzbürste

Textalternative zum Video: Wohlbefinden dank Kratzbürste

Häufig gestellte Fragen

Sven Baumgartner

Sven Baumgartner

Fachstelle Kleinvieh / Herdenschutz

Landwirtschaftliches Zentrum SG
Rheinhofstrasse 11
9465 Salez

Noch offene Fragen?