Logo Kanton St.Gallen

Die Konzeption, Erarbeitung und Umsetzung des strategischen eGovernment Services wird durch eine nach Hermes definierten Projektorganisation verantwortet.

Mit der neuen Schulverwaltungslösung sollen Staatsebenen-übergreifende Prozesse optimiert und harmonisiert werden, indem die Applikation mit zentraler Datenhaltung (Once Only Prinzip) gemeinsam genutzt wird. Zudem werden Schnittstellen standardisiert und dabei können durch eine verbindliche Prozess-, Anwendungs- und Datenarchitektur Synergieeffekte genutzt werden.

Phasen des Projektes

  • Phase I: Strategieentwicklung «Informatik-Strategie Schulverwaltung Volksschule» (abgeschlossen)
  • Phase II: Beschaffung «Schulverwaltungslösung für die Volksschule im Kanton St.Gallen» (abgeschlossen)
  • Phase III: Umsetzung eGovernment Service (2021 - 2025)

Aktuelle Phase

Phase III: Umsetzung eGovernment Service (2021 - 2025)

Im Kanton St.Gallen ermöglicht «PUPIL@SG», Prozesse von der Schulverwaltung über den Unterricht bis hin zu den Erziehungsberechtigten zu digitalisieren. Das System unterstützt Prozesse aus den folgenden Bereichen:

  • Administrative Prozesse Schulbetrieb (Schulverwaltung und Schulleitung)
  • Administrative Prozesse Personal (Schulverwaltung und Schulleitung)
  • Administrative Prozesse Unterricht/Schule (Lehrpersonen/Schulleitung)
  • Kantonale Prozesse (Amt für Volksschule)
  • Mittagstisch, Tages- und Ferienbetreuung
  • Musikschulen

«PUPIL@SG» löst die bisher im Einsatz stehenden Produkte «LehrerOffice» und die Schulverwaltungslösung VRSG SV der Abraxas ab. Zudem werden diverse vorhandene Exceltools, die bis anhin insbesondere Prozesse der Personaladministration unterstützten, in PUPIL integriert. 

> Umsetzung: Projektorganisation, Projektplan und weitere Informationen 

Abgeschlossene Phasen


Phase I: Strategieentwicklung  «Informatik-Strategie Schulverwaltung Volksschule»

Phase II: Beschaffung «Schulverwaltungslösung für die Volksschule im Kanton St.Gallen»

Die Beschaffung wurde im Januar 2021 im offenen Verfahren ausgeschrieben; der Zuschlag an die Pupil AG, Wil, ist am 5. Juli 2021 zu einem Preis von 4,9 Millionen (exkl. Optionen, inkl. MwSt.) erfolgt. Das gleichnamige Produkt «PUPIL» ist eine webbasierte Cloudlösung (Hosting in der Schweiz) und kann geräteunabhängig genutzt werden. Es handelt sich um eine modulare Standardsoftware, für die nur wenige Funktionen für den Kanton St.Gallen und die Schulträger zusätzlich entwickelt werden müssen.

Zeitplan des Ausschreibungsverfahrens:

  • 05.01.2021 > Publikation im Amtsblatt des Kantons St.Gallen und auf SIMAP
  • 30.04.2021 > Frist für die Einreichung der Angebote (12:00 Uhr)
  • 05.07.2021 > Zuschlag an Pupil AG, Wil
  • 19.08.2021 > Publikation Zuschlag auf SIMAP und Medienmitteilung

Noch offene Fragen?

Marc Hänggi

Marc Hänggi

Projektleiter

Amt für Volksschule

Davidstrasse 31
9001 St.Gallen