Logo Kanton St.Gallen

Beim Transport von Tieren sind die Vorgaben des Tierschutzes einzuhalten. Ausserdem soll die Verschleppung von Seuchenerregern verhindert werden.

Transport von Schafen auf die Alp

Begleitdokument

Wird ein Klauentier in eine andere Tierhaltung verbracht, so muss der Tierhalter ein Begleitdokument ausstellen. Das Originaldokument begleitet das Tier, eine Kopie davon muss der Tierhalter aufbewahren.

Das Begleitdokument beinhaltet Angaben zum Tier, zu dessen Herkunftsbetrieb und zum Zielbetrieb. Der Tierhalter bestätigt mit Datum und Unterschrift, dass seine Tierhaltung keinen seuchenpolizeilichen Sperrmassnahmen unterworfen ist.

Wichtige Informationen zu diesem Thema haben wir für Sie im Merkblatt «Das Begleitdokument ist eine Urkunde» zusammengestellt.

Noch offene Fragen?

Amt für Verbraucherschutz und Veterinärwesen

Blarerstrasse 2
9001 St. Gallen


Öffnungszeiten Schalter

Montag bis Donnerstag
08.00 - 12.00 Uhr / 13.30 - 17.00 Uhr
Freitag
08.00 - 12.00 Uhr / 13.30 - 16.00 Uhr

An folgenden Feiertagen ist das Amt geschlossen

- Auffahrt, 30. Mai
- Pfingstmontag, 10. Juni
- Bundesfeiertag, 1. August
- Allerheiligen, 1. November
- Vorweihnachtstag, 24. Dezember (Nachmittag)
- Weihnachten, 25. Dezember
- Stephanstag, 26. Dezember
- 27. Dezember
- Silvester, 31. Dezember (Nachmittag)