Veranstaltungen mit Kleintieren wie Ausstellungen, Märkte oder Tierbörsen brauchen eine Bewilligung. Organisatoren und Teilnehmer müssen dabei gewisse Vorschriften einhalten.

Vorschriften für Veranstalter und Teilnehmer

Im Merkblatt «Kleintiermärkte» wird erklärt, welche Vorschriften die Veranstalter und die Teilnehmer eines Anlasses einhalten müssen. 

Was müssen Sie als Veranstalter tun?

Veranstaltungen mit Kleintieren wie Ausstellungen, Märkte oder Tierbörsen brauchen eine Bewilligung.

  1. Schicken Sie uns das vollständig ausgefüllte Bewilligungsgesuch.
    Ist an der Veranstaltung ein Streichelzoo geplant, schicken Sie uns zusätzlich das ausgefüllte Meldeformular für Streichelzoos.

  2. Wir melden uns bei Ihnen und informieren Sie über die genauen Vorgaben für Ihre Veranstaltung.
     

Noch offene Fragen?

Amt für Verbraucherschutz und Veterinärwesen

Blarerstrasse 2
9001 St. Gallen


Öffnungszeiten Schalter

Montag bis Donnerstag
08.00 - 12.00 Uhr / 13.30 - 17.00 Uhr
Freitag
08.00 - 12.00 Uhr / 13.30 - 16.00 Uhr

An folgenden Feiertagen ist das Amt geschlossen

- Auffahrt, 30. Mai
- Pfingstmontag, 10. Juni
- Bundesfeiertag, 1. August
- Allerheiligen, 1. November
- Vorweihnachtstag, 24. Dezember (Nachmittag)
- Weihnachten, 25. Dezember
- Stephanstag, 26. Dezember
- 27. Dezember
- Silvester, 31. Dezember (Nachmittag)