Als Grundvoraussetzung für den Bezug von Direktzahlungen, muss für jeden Betrieb eine Anerkennung gemäss Art. 6 der Landwirtschaftlichen Begriffsverordnung (SR 910.13; abgekürzt: LBV) vorliegen.

(Foto: H.J. Zwingli)

Betriebs- und Gemeinschaftsformen

Die Anmeldefrist für Betriebsanerkennungen im Jahr 2019 ist am 28. Februar 2019 abgelaufen. Gesuche für Anerkennungen welche für das Beitragsjahr 2020 Gültigkeit haben sollen, müssen bis am 28. Februar 2020 beim Landwirtschaftsamt eingegangen sein.

Personengesellschaft (Generationengemeinschaft)

ÖLN (ökologischer Leistungsnachweis) Gemeinschaft

Der ökologische Leistungsnachweis (ÖLN) kann auch überbetrieblich erbracht werden (Direktzahlungsverordnung Art. 22).

Bei Fragen wenden Sie sich an das Landwirtschaftsamt, Beat Frick, 058 229 34.40.