Logo Kanton St.Gallen

19 Personen üben im Kanton St.Gallen das alte Handwerk der Berufsfischerei aus. Sie fangen und verarbeiten Fische aus dem Bodensee, dem Walensee und dem oberen Zürichsee.

Peter Klingenstein - Berufsfischer auf dem Bodensee.

Die Berufsfischerei ist mehr als eine Berufung.

Berufsfischerinnen und Berufsfischer sind gut ausgebildete Berufsleute, in der Regel mit einem Berufsabschluss als Fischwirtin/Fischwirt. Zu den Kompetenzen gehören nebst dem eigentlichen Fischereihandwerk auch gute ökologische und biologische Allgemeinkenntnisse sowie ein vertieftes Wissen im Bereich von Lebensmittelverarbeitung und -hygiene sowie Vermarktung.

Formulare für Berufsfischerinnen und Berufsfischer

Noch offene Fragen?