19 Personen üben im Kanton St.Gallen das alte Handwerk der Berufsfischerei aus. Sie fangen und verarbeiten Fische aus dem Bodensee, dem Walensee und dem oberen Zürichsee.

Peter Klingenstein - Berufsfischer auf dem Bodensee.

Die Berufsfischerei ist mehr als eine Berufung.

Berufsfischerinnen und Berufsfischer sind gut ausgebildete Berufsleute, in der Regel mit einem Berufsabschluss als Fischwirtin/Fischwirt. Zu den Kompetenzen gehören nebst dem eigentlichen Fischereihandwerk auch gute ökologische und biologische Allgemeinkenntnisse sowie ein vertieftes Wissen im Bereich von Lebensmittelverarbeitung und -hygiene sowie Vermarktung.

Formulare für Berufsfischerinnen und Berufsfischer

Noch offene Fragen?