Im Kanton St.Gallen gab es Ende 2017 insgesamt 217'737 Privathaushalte. Die durchschnittliche Haushaltsgrösse lag bei 2.3 Personen je Haushalt. Bei jeweils gut 34 Prozent der Privathaushalte handelt es sich um Einpersonenhaushalte oder um Einfamilienhaushalte mit Kindern unter 25 Jahren (Paare mit Kindern, Einelternhaushalte). Die restlichen Privathaushalte verteilen sich auf Paare ohne Kinder (28 Prozent), Mehrfamilienhaushalte oder Nichtfamilienhaushalte.

Noch offene Fragen?

Fachstelle für Statistik Kanton St.Gallen

Davidstrasse 35
9001 St.Gallen