Logo Kanton St.Gallen

Kantonsgericht St.Gallen

Das Kantonsgericht St.Gallen (inkl. Handelsgericht und Anklagekammer) bietet für Juristinnen und Juristen zwei Praktikumsstellen an.

Die Praktikumsdauer beträgt sechs Monate, jeweils vom 1. Mai bis 31. Oktober, beziehungsweise vom 1. November bis 30. April.

Die beiden Praktikumsstellen für die Dauer vom 1. November 2020 bis 30. April 2021 werden voraussichtlich im Februar 2020 ausgeschrieben.

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau lic.iur. RA Helena Falk, Stellvertretende Generalsekretärin, Kantonsgericht, Tel. +41 58 229 32 41, gerne zur Verfügung.

Kreisgericht St.Gallen

Das Kreisgericht St.Gallen bietet Interessentinnen und Interessenten mit einem abgeschlossenen juristischen Hochschulstudium die Möglichkeit für ein Praktikum. Die Anstellung erfolgt in der Regel für die Dauer von zwölf Monaten.

Ab 1. Oktober 2020 werden die nächsten drei Stellen frei:

Praktikant/in
(Pensum 100 %)

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung, die Sie vom 25. Februar 2020 bis 13. März 2020 dem Kreisgericht St.Gallen einreichen können.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gern die Kanzlei des Kreisgerichts, Herr Thomas Bommer, Tel. +41 58 229 06 02.

Kreisgericht Rorschach

Das Kreisgericht Rorschach bietet für ausgebildete Juristinnen und Juristen zwei Praktikumsstellen an. Die Praktikumsdauer beträgt ein Jahr.

Die eine Praktikumsstelle wird jeweils auf den 1. Mai, die andere auf den 1. November jeden Jahres vergeben. Bewerbungen für die Praktikumsstelle per 1. Mai sind jeweils bis zum 30. September des Vorjahres, Bewerbungen für die Praktikumsstelle per 1. November bis zum 31. März mit den üblichen Unterlagen dem Kreisgericht Rorschach, z.H. Florian Hartmann, Mariabergstrasse 15, 9401 Rorschach einreichen.

Kreisgericht Rheintal

Das Kreisgericht Rheintal bietet für ausgebildete Juristinnen und Juristen mit einem abgeschlossenen Hochschulstudium drei Praktikumsstellen an. Die Praktikumsdauer beträgt ein Jahr.

Eine Praktikumsstelle wird jeweils auf den 1. März, die anderen zwei werden je auf den 1. November jeden Jahres vergeben.

Die nächsten zwei Stellen werden auf den 1. November 2020 frei. Online-Bewerbungen können vom 3. Februar 2020 bis 13. März 2020 eingereicht werden.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau RA MLaw Bettina Müller, Gesamtgerichtsschreiberin, unter +41 58 229 83 80 gerne zur Verfügung.

 

Kreisgericht Werdenberg-Sarganserland

Das Kreisgericht Werdenberg-Sarganserland bietet für ausgebildete Juristinnen und Juristen drei Praktikumsstellen an. Die Praktika dauern in der Regel ein Jahr und beginnen zur Zeit jeweils am 1. Juni und 1. Oktober. Die Stellenvergabe erfolgt jeweils etwa 6 bis 7 Monate vor dem Stellenantritt.

Die nächste Stelle wird auf den 1. Juni 2020 hin frei.

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Regula Widrig, Kreisgerichtspräsidentin, Tel. +41 58 229 98 58, gerne zur Verfügung.

Kreisgericht See-Gaster

Das Kreisgericht See-Gaster in Uznach bietet für ausgebildete Juristinnen und Juristen zwei Praktikumsstellen an. Die Praktika dauern in der Regel ein Jahr und beginnen jeweils am 1. April und 1. Oktober. 

Die nächste Stelle wird auf den 1. Oktober 2020 frei. Online-Bewerbungen können voraussichtlich ab Anfang des nächsten Jahres eingereicht werden.

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau RA lic.iur. Andrea Ledergerber, Gesamtgerichtsschreiberin, Kreisgericht See-Gaster, Tel. +41 58 229 98 80, gerne zur Verfügung.

Kreisgericht Toggenburg

Das Kreisgericht Toggenburg mit Sitz in Lichtensteig bietet Interessentinnen und Interessenten mit abgeschlossenem juristischem Hochschulstudium zwei Praktikantenstellen an. Die beiden Praktika dauern je ein Jahr und beginnen jeweils am 1. Mai resp. am 1. Oktober.

Die nächste Stelle wird auf den 1. Oktober 2020 frei. Online-Bewerbungen können ab 1. Februar bis 1. März 2020 eingereicht werden. 

Für allfällige Auskünfte steht Ihnen Frau Brigitte Eberhard, Gerichtsschreiberin, Tel. +41 58 229 98 98, zur Verfügung.

 

Kreisgericht Wil

Das Kreisgericht Wil bietet für ausgebildete Juristinnen und Juristen Praktikumsstellen an (in der Regel für 12 Monate). Die nächsten Praktikumsstellen beginnen am 1. November 2020 und am 1. Februar 2021.

Bewerbungen können mit den üblichen Unterlagen vom 18. August bis 28. August 2020 beim Kreisgericht Wil, Bahnhofstrasse 12, 9230 Flawil eingereicht werden (telefonische Auskunft +41 58 229 99 00).

Versicherungsgericht

Das Versicherungsgericht des Kantons St.Gallen beurteilt als einzige kantonale Instanz sozialversicherungsrechtliche Streitigkeiten.

Es verfügt über zwei Praktikumsplätze. Das Praktikum dauert in der Regel ein halbes Jahr.

Die nächsten Praktikumsstellen für die Zeit ab 1. August 2020 bzw. ab 1. November 2020 werden voraussichtlich im März 2020 ausgeschrieben.

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau lic. iur. Marie Löhrer, Präsidentin, (Tel. +41 58 229 25 25) gerne zur Verfügung.

Verwaltungsrekurskommission

Suchen Sie im Hinblick auf die Erlangung des Rechtsanwaltspatents eine Praktikumsstelle? Bei der Verwaltungsrekurskommission können Sie ein in der Regel sechs Monate dauerndes Gerichtspraktikum absolvieren; jeweils vom 1. Mai bis 31. Oktober beziehungsweise vom 1. November bis 30. April. Sie haben während dieser Zeit die Möglichkeit, bei der Bearbeitung von Rekursen auf den Gebieten des Abgaberechts (Steuern, Beiträge, Gebühren) und des Strassenverkehrsrechts (Administrativmassnahmen SVG), Beschwerden betreffend fürsorgerische Unterbringung sowie Haftüberprüfungen (Zwangsmassnahmen im Ausländerrecht) mitzuwirken und Ihre juristischen Kenntnisse in der Praxis anzuwenden. 

Interessierte mit abgeschlossenem juristischen Studium können Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an den Präsidenten der Verwaltungsrekurskommission, Urs Gmünder, Unterstrasse 28, 9001 St.Gallen, richten. Bewerbungen werden laufend entgegengenommen. Über die Modalitäten der Stellenbesetzung, insbesondere den möglichen Zeitpunkt eines Stellenantrittes, werden Sie anschliessend informiert. Für nähere Auskünfte kontaktieren Sie die Gerichtskanzlei (+41 58 229 40 49).

Die Praktikumsstelle ist ab 1. Mai 2020 wieder neu zu besetzen. 

Verwaltungsgericht


Das Verwaltungsgericht bietet Juristinnen und Juristen mit abgeschlossenem universitärem Masterstudium im Hinblick auf den Erwerb des st. gallischen Rechtsanwaltspatents die Möglichkeit, ein Gerichtspraktikum zu absolvieren. Dieses dauert in der Regel sechs Monate (Stellenantritt jeweils am 1. Februar, 1. Mai, 1. August und 1. November) und ermöglicht einen vertieften Einblick in die verschiedenen Bereiche des Staats- und Verwaltungsrechts. Als Auditorinnen und Auditoren werden Personen bevorzugt, welche bereits bei einem Gericht ein Praktikum absolviert haben. Nähere Auskünfte erteilt die Gerichtskanzlei (Tel. +41 58 229 39 02). Interessierte richten ihre Bewerbung an das Verwaltungsgericht, Webergasse 8, 9001 St.Gallen.

Bewerbungen werden laufend entgegengenommen. Die nächste Praktikumsstelle ist ab 1. November 2020 zu besetzen.