Das Zuhause stiftet Heimat, bildet das Zentrum der privaten Aktivitäten, ist Rückzugsort und Treffpunkt zugleich. Menschen haben individuelle Wohnbedürfnisse. Ein breites Angebot an Wohnformen soll Menschen mit Behinderung eine Wahlmöglichkeit bieten, um im Rahmen ihrer Möglichkeiten in einer geeigneten Wohnform leben zu können.

Stationäre Wohnangebote

Das stationäre Wohnen in einer Einrichtung für Menschen mit Behinderung stellt eine kollektiv betreute Wohnform dar, die den einzelnen Personen neben dem persönlichen Wohnraum individuell bedarfsgerechte Betreuung ermöglichen. Im Kanton St.Gallen bieten eine Vielzahl von meist privaten Trägerschaften unterschiedliche Formen von stationären Wohnangeboten an, die sich an erwachsene Menschen mit Behinderung richten. Stationäre Wohnangebote bieten Menschen mit Behinderung Unterstützung in ihrer selbstbestimmten Lebensführung, gesellschaftlichen Teilhabe und individuellen Lebensqualität.

Noch offene Fragen?

Abteilung Behinderung

Amt für Soziales

Spisergasse 41
9001 St.Gallen