Im Jahr 2017 bezogen im Kanton St.Gallen 11'263 Personen Leistungen der kommunalen Sozialhilfe, dies entspricht 2,2 Prozent der Bevölkerung. Knapp 30 Prozent aller Unterstützten waren Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren. Von allen Privathaushalten im Kanton St.Gallen bekamen 2,9 Prozent mindestens einmal eine finanzielle Unterstützung durch die Sozialhilfe (sog. Haushaltsquote). Bei den Haushalten von Einelternfamilien war es fast jeder fünfte.

Noch offene Fragen?

Fachstelle für Statistik Kanton St.Gallen

Davidstrasse 35
9001 St.Gallen