Logo Kanton St.Gallen

Als Schweizerbürgerin im 17. - 28. Altersjahr können Sie sich freiwillig für den eintägigen Orientierungstag der Armee anmelden.

Wir zeigen Ihnen Möglichkeiten auf, wie Sie sich im Dienste der Öffentlichkeit engagieren können. Möglichkeiten, an die Sie vielleicht noch nicht gedacht haben. 

Die Teilnahme am Orientierungstag verpflichtet Sie zu nichts. Sie können teilnehmen und sich über ein mögliches Engagement in der Armee, im Zivilschutz oder im Zivildienst unverbindlich informieren. 

Der Orientierungstag dauert in der Regel von 08:00 Uhr - 16:15 Uhr. Beachten Sie die Einrückungszeit auf dem Aufgebot, welches Sie nach der Anmeldung erhalten.

Orientierungstag der Armee

Hinweis für den Arbeitgeber

Die Arbeitgeber sind gemäss Artikel 324a des Obligationenrechts verpflichtet, den an der Orientierungsveranstaltung teilnehmenden stellungspflichtigen Männern und den freiwillig teilnehmenden Frauen für diesen Tag den Lohn zu entrichten.

Auszug aus der Motion 18.4303: Die Teilnahme der Frauen an der Orientierungsveranstaltung liegt im öffentlichen Interesse und in jenem des Bundes, weil dadurch die Sensibilisierung der Frauen für die freiwillige Übernahme der Militärdienstpflicht gesteigert werden soll. Dieses öffentliche Interesse überwiegt nach Meinung des Bundesrates die Interessen des Arbeitgebers an der Arbeitsleistung der Frauen.

FAQ: Frauen in der Armee

Noch offene Fragen?

Cornel Ackermann

Kreiskommando
Burgstrasse 50
9000 St. Gallen

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
07.30 - 11.30 und 13.30 - 16.30

Der Abendverkauf findet zurzeit nicht statt.