Logo Kanton St.Gallen

Das Förderprogramm Leistungssport ermöglicht jungen Sporttalenten an kantonalen Berufsfachschulen, einen Berufsabschluss mit der persönlichen Entwicklung im Sport zu kombinieren. Damit ergänzt das Förderprogramm die Bestrebungen von Ausbildungsbetrieben mit dem Label «Leistungssportfreundlicher Lehrbetrieb».

Die Verbindung von Leistungssport mit einer beruflichen Grundbildung stellt höchste Anforderungen an junge Athletinnen und Athleten. Das Förderprogramm Leistungssport stimmt diese vielfältigen Anforderungen optimal aufeinander ab. An jeder kantonalen Berufsfachschule kümmern sich Koordinationspersonen Leistungssport als direkte Bezugspersonen um die Vereinbarkeit eines erfolgreichen Berufsabschlusses mit den sportlichen Zielen. Dafür werden an den Berufsfachschulen flexible und individuelle Lernmodelle geboten, damit die persönliche Lernzeit situativ geplant werden kann.

 

Die Informationen zu Aufnahmebedingungen und Unterstützung während der Lehre sind auf der Homepage der jeweiligen kantonalen Berufsfachschule zu finden.

Noch offene Fragen?