Um unsere Mitmenschen vor Naturgefahren zu schützen, handeln wir nach den Grundsätzen des integralen Risikomanagements. Dieses umfasst die Bewältigung, die Regeneration und die Vorbeugung/Prävention.

Massnahmenpalette des integralen Risikomanagements und Phasen, in denen die Massnahmen zum Tragen kommen (Quelle: Bundesamt für Bevölkerungsschutz).

Vorsorge und Prävention

Wir von der Abteilung Naturgefahren beschäftigen uns in erster Linie mit der Auswertung und der Prävention von Naturgefahren.

Noch offene Fragen?

Abteilung Naturgefahren

Amt für Wasser und Energie
Lämmlisbrunnenstrasse 54
9001 St.Gallen