Logo Kanton St.Gallen

Staatsziele in der Kantonsverfassung

Art. 16 KV

 1 Der Staat setzt sich zum Ziel, dass:

a) der Mensch und die natürliche Umwelt vor schädlichen oder lästigen Einwirkungen bewahrt werden;
b) die Erneuerungsfähigkeit der natürlichen Lebensgrundlagen erhalten wird;
c) die Lasten von denen angemessen getragen werden, die sie verursachen.

Regierungsziele Schwerpunktplanung 2017-2027

Ressourcen entfalten: 2.2 Widerstandsfähige Ökosysteme

Strategisches Ziel

Der Kanton St.Gallen verfügt über widerstandsfähige Ökosysteme, die sich den Klimaveränderungen anzupassen vermögen. Die Biodiversität ist reichhaltig.

Strategien

  • Die Regierung erstellt eine kantonale Biodiversitätsstrategie und setzt diese in Abstimmung mit den Gemeinden um.
  • Die Regierung sorgt für eine qualitative Aufwertung der Kultur- und Naturlandschaft im Kanton.
  • Die Regierung erstellt eine kantonale Strategie zur vorausschauenden Reaktion auf die Auswirkungen des Klimawandels und setzt diese um.

Strategie (zu 2.4 Ganzheitliche Gesundheitsförderung)

  • Die Regierung begünstigt die Schaffung und Pflege attraktiver natürlicher Räume zur Erholung und Freizeitgestaltung.

Noch offene Fragen?

Fachstelle für Statistik Kanton St.Gallen

Davidstrasse 35
9001 St.Gallen