Kreisschreiben des Baudepartementes an Gemeinden und Städte

Die Übergangsbestimmungen zeigen, welche Artikel des neuen Gesetzes mit der Inkraftsetzung angewendet werden. Neben den Artikeln, die sofort zur Anwendung kommen, gibt es Regelungen, für die noch Umsetzungsarbeiten auf kommunaler Ebene ausstehen. Mit diesem Kreisschreiben hat das Baudepartement im März 2017 die Gemeinden und Städte über das Übergangsrecht informiert. 

Das Kreisschreiben informiert über die allgemeinen Rahmenbedingungen zur Ausscheidung von Gewässerräumen gemäss neuem Planungs- und Baugesetz vom 27. April 2016

Noch offene Fragen?