Auf dieser Seite finden Sie alle wichtigen Informationen zur Ersatzwahl eines st.gallischen Mitglieds des Ständerates (Nachfolge von BR Karin Keller-Sutter).

Zweiten Wahlgang Ersatzwahl Ständerat vom 19. Mai 2019 im Pfalzkeller verfolgen

Am Wahlsonntag betreibt die Staatskanzlei im Pfalzkeller für die interessierte Öffentlichkeit, die Kandidatinnen und Kandidaten sowie die Medienschaffenden ein Wahlzentrum. Die Eröffnung des Wahlzentrums ist um 11.45 Uhr. Erste Zwischenresultate werden für 12 Uhr erwartet und voraussichtlich um zirka 13.30 Uhr wird das Endergebnis im Pfalzkeller verkündet. Die Öffentlichkeit ist herzlich eingeladen, die Wahl vor Ort mitzuerleben.

Bis zum Ablauf der Frist am 18. März 2019 um 12 Uhr sind bei der Staatskanzlei vier Wahlvorschläge für den zweiten Wahlgang der Ersatzwahl eines st.gallischen Mitglieds des Ständerates eingegangen sind. Die Staatskanzlei hat alle Wahlvorschläge geprüft und für gültig befunden.

Folgende Personen stellen sich zur Wahl (in alphabetischer Reihenfolge):

  1. Egger Mike, Berneck, SVP
  2. Graf Andreas, Steinach, Parteifrei SG
  3. Vincenz-Stauffacher Susanne, Abtwil, FDP
  4. Würth Beni, Rapperswil-Jona, CVP

Stille Wahl ist somit nicht zustande gekommen. Der auf den 19. Mai 2019 festgelegte zweite Wahlgang der Ersatzwahl findet statt.

Noch offene Fragen?

Dienst für politische Rechte

Regierungsgebäude
9001 St.Gallen