Logo Kanton St.Gallen

Die kantonalen Kulturstandorte sowie die über 100 mit kantonalen Jahresbeiträgen geförderten Kulturinstitutionen und -organisationen bilden das wesentliche Fundament des kulturellen Angebots und Lebens im Kanton und darüber hinaus.

Vielfältiges Kulturangebot und -schaffen

Die kantonalen Kulturstandorte (Altes Bad Pfäfers, Konzert und Theater St.Gallen, Kunst(Zeug)Haus Rapperswil-Jona, Lokremise St.Gallen und Weltkulturerbe Stiftsbezirk St.Gallen) verbinden herausragende baukulturellen Qualitäten mit einem darauf zugeschnittenen relevanten kulturellen Angebot, womit sie wesentlich zur Ausstrahlungs- und Anziehungskraft des Kulturkantons beitragen.  

Über 100 weitere Kulturinstitutionen und -organisationen – von Kleintheatern über Orchestervereine bis zu Museen – bieten in allen Regionen des Kantons ein vielfältiges kulturelles Angebot.

Noch offene Fragen?

Amt für Kultur

St. Leonhard-Strasse 40
9001 St.Gallen