Logo Kanton St.Gallen

Mit Chemikalien kommen wir täglich in Berührung. Während ein WC-Reiniger schnell als Chemikalie erkannt wird, wird beim Geschirrspül- oder Waschmittel kaum mehr daran gedacht. Das Leben und die Gesundheit des Menschen vor schädlichen Einwirkungen durch Chemikalien zu schützen ist der Zweck des Chemikaliengesetzes.

Wo finden sich chemische Produkte im Haushalt?

Selbst scheinbar harmlose Produkte wie das Spülmittel, das wir in der Küche verwenden, oder der WC-Stein im Bad setzen sich aus chemischen Stoffen zusammen. Reinigungsmittel beinhalten oft starke chemische Substanzen, um ihre Wirkung zu gewährleisten. Im Hobbykeller hantieren wir mit Leim und Lacken und im Garten benutzen wir Insektizide und Düngemittel.
Kurz: Wir sind von chemischen Produkten umgeben.

Wie erkenne ich eine gefährliche Chemikalie?

Die Kennzeichnung von Chemikalien ist weltweit einheitlich. Sie wird im Globally Harmonized System (GHS) geregelt. 

Die Kernelemente der GHS-Kennzeichnung sind:

  •  Gefahrenpiktogramme
  •  Signalwörter
  •  Gefahren- und Sicherheitshinweise

Sie sollen helfen, das Gefährdungspotential, welches von den Chemikalien ausgeht, korrekt einzuschätzen und die richtigen Schutzmassnahmen zu treffen. 

Wie kann ich im Haushalt sicher mit Chemikalien umgehen?

Für einen sicheren Umgang im Haushalt sollte man einige Grundregeln beachten. Besonders Kleinkinder sind gefährdet für Unfälle mit Chemikalien.

Grundsätzlich gilt:

  • Kaufen Sie bewusst ein. Beachten Sie vor dem Kauf das Gefahrensymbol und die Sicherheitshinweise. Vergleichen Sie die Gefährlichkeit unterschiedlicher Produkte.
  • Befolgen Sie die Gebrauchsanweisung. Wenden Sie die empfohlenen Schutzmassnahmen konsequent an.
  • Lagern Sie die Produkte so, dass Kinder keinen Zugriff haben Empfohlen wird eine Aufbewahrung in abgeschlossenen Schränken und höher als 160 cm.
  • Beachten Sie die Entsorgungshinweise.

Was tun im Falle einer Vergiftung?

Sie haben den Verdacht, dass sich jemand vergiftet hat?

Jemand zeigt Symptome, die auf eine Vergiftung hindeuten?

Melden Sie sich bei Tox Info Suisse. Unter der Telefonnummer 145 erhalten Sie rund um die Uhr gratis ärztliche Auskunft.

Ärztinnen und Ärzte sowie weitere medizinische Fachpersonen stehen täglich rund um die Uhr zur Verfügung. Sie helfen bei Vergiftungen durch Chemikalien, Medikamente, giftige Pflanzen, Pilze oder Tiere sowie Drogen und vieles mehr.

Noch offene Fragen?

Amt für Verbraucherschutz und Veterinärwesen

Blarerstrasse 2
9001 St. Gallen


Öffnungszeiten Schalter

Montag bis Donnerstag
08.00 - 12.00 Uhr / 13.30 - 17.00 Uhr
Freitag
08.00 - 12.00 Uhr / 13.30 - 16.00 Uhr

An folgenden Feiertagen ist das Amt geschlossen

- Auffahrt, 30. Mai
- Pfingstmontag, 10. Juni
- Bundesfeiertag, 1. August
- Allerheiligen, 1. November
- Vorweihnachtstag, 24. Dezember (Nachmittag)
- Weihnachten, 25. Dezember
- Stephanstag, 26. Dezember
- 27. Dezember
- Silvester, 31. Dezember (Nachmittag)