Der Kanton beteiligt sich an Organisationen und führt darüber ein Controlling.

Wenn die Auslagerung aus der Zentralverwaltung zu einem wirtschaftlicheren Mitteleinsatz und einer wirksameren Aufgabenerfüllung führt, kann der Kanton St.Gallen Aufgaben durch eine Beteiligung erfüllen lassen.

Der Kanton beteiligt sich sowohl an Organisationen in der Rechtsform der selbständigen öffentlich-rechtlichen Anstalt wie auch an Gesellschaftsformen des eidgenössischen Obligationenrechts (OR).

Noch offene Fragen?