Logo Kanton St.Gallen

Verhandlungstermine

Datum Zeit Zuständigkeit Ort  Betreff
03.08.2020 09:00 Kreisgericht   Strafsache betreffend räuberische Erpressung. Dem Beschuldigten wird vorgeworfen am 26. Mai 2019 zusammen mit drei Jugendlichen von jemandem auf dem Bahnhof Wil Schutzgeld verlangt zu haben.
05.08.2020 10:00 Kreisgericht   Strafsache (abgekürztes Verfahren) betreffend mehrfachen versuchten und vollendeten Diebstahl, mehrfache Sachbeschädigung und Hausfriedensbruch sowie mehrfache Widerhandlungen gegen das Ausländer- und Integrationsgesetz. Dem Beschuldigten werden mehrere Einbruchshandlungen und damit zusammenhängende wiederrechtliche Einreisen und Aufenthalte in der Schweiz vorgeworfen. Es wird eine Freiheitsstrafe von 30 Monaten beantragt, wovon 9 Monate unter Anrechnung der erstandenen Untersuchungshaft und des vorzeitigen Strafvollzuges zu vollziehen seien und für 21 Monate der bedingte Strafvollzug mit einer Probezeit von 2 Jahren zu gewähren sei. Weiter wird eine auf zwei Jahre bedingte Geldstrafe von 20 Tagessätzen à Fr. 30.00 beantragt. Schliesslich soll eine Landesverweisung von 10 Jahren ausgesprochen werden.
06.08.2020 10:00 Einzelrichter   Strafsache betreffend  Beschimpfung: Dem Beschuldigten wird vorgeworfen, am 28. Februar 2019 bei einer geschäftlichen Sitzung jemanden als "Nuttensohn" u.a.m. betitelt zu haben.
10.08.2020 14:00 Kreisgericht   Strafsache betreffend Geldwäscherei. Dem Beschuldigten wird vorgeworfen zwischen dem 23. November 2015 und 17. Juli 2018 50 Mal je Fr. 8'000.00 (Erlös aus Drogenhandel) nach Italien transportiert zu haben.
11.08.2020 14:00 Einzelrichter   Strafsache betreffend mehrfachen, teilweise versuchten Diebstahl: Dem Beschuldigten wird vorgeworfen, im Jahr 2017 an verschiedenen Orten in der Ostschweiz betagte Personen um Wechselgeld gebeten zu haben, wobei er anschliessend versucht habe, ihnen in das Notenfach des Portemonnaies zu greifen, und so bei mehreren Personen Bargeld im Wert von bis zu Fr. 1'000 entwendet habe.
12.08.2020 14:00 Kreisgericht   Strafsache betreffend gewerbs- und bandenmässigen Diebstahl, Hausfriedensbruch: Dem Beschuldigten wird vorgeworfen, im Juli 2019 zweimal in Wil und im September 2019 zweimal in St. Gallen mit einem Mittäter in Ladengeschäften Waren, insbesondere alkoholische Getränke, im Wert von total rund Fr. 2'300.00 entwendet zu haben. Dabei habe er auch gegen das Hausverbot der Betreiberin verstossen. Die Staatsanwaltschaft beantragt eine Freiheitsstrafe von 9 Monaten im Zusatz zu früheren Strafurteilen.
14.08.2020 15:00 Einzelrichter   Strafsache. Dem Beschuldigten wird vorgeworfen vom 27. März 2019 bis 28. Mai 2019 in Degersheim zwei Serben ohne Arbeitsbewilligung und ohne Abrechnung der Sozialversicherung beschäftigt zu haben.
18.08.2020 10:00 Einzelrichter   Strafsache betreffend mehrfache Übertretung des Betäubungsmittelgesetzes. Dem Beschuldigten wird vorgeworfen, zwischen  dem 22. April und 30. August 2017 regelmässig Marihuana konsumiert zu haben.
19.08.2020 13:30 Einzelrichter   Strafsache betreffend harte Pornografie und Gewaltdarstellungen: Dem Beschuldigten wird vorgeworfen, mit seinem Mobiltelefon im Facebook-Profil ein Video hochgeladen zu haben, das zwei minderjährige Jungen bei der Penetration eines Esels zeige. Ebenfalls habe er im Facebook-Profil ein Video geteilt, welches zeige, wie einem Mann der Kopf mit einem Beil abgehackt werde.
21.08.2020 09:00 Einzelrichter   2 Strafsachen betreffend Tätlichkeiten, Beschimpfungen und Drohung. Die strafbaren Handlungen sollen während einer gegenseitigen Auseinandersetzung begangen worden sein. Für den einen Beschuldigten wird unbedingte Geldstrafe von 20 Tagessätzen à Fr. 80.00 und eine Busse von Fr. 500.00, für den andern Beschuldigten eine unbedingte Freiheitsstrafe von 20 Tagen und der Widerruf einer bedingt ausgefällten Geldstrafe von 180 Tagessätzten à Fr. 30.00 aus einer Vorstrafe beantragt.
25.08.2020 09:00 Einzelrichter   Strafsache betreffend mehrfache harte Pornografie und mehrfache Verletzung der Verkehrsregeln. Dem Beschuldigten wird u.a. vorgeworfen, mindestens 12 Bilddateien mit kinderpornografischem Inhalt auf seinem Mobiltelefon besessen und eine Videodatei mit kinder- und tierpornografischem Inhalt via Facebook-Messenger an einen Kollegen versandt zu haben. 
31.08.2020 14:00 Einzelrichter   Strafsache betreffend mehrfachen Diebstahl, Sachbeschädigung etc.: Dem Beschuldigten wird vorgeworfen, mehrfach Serviceportemonnaies bzw. Geld aus Serviceportemonnaies entwendet zu haben. Weiter habe er in Winterthur einen im Flur aufgestellten Zigarettenautomaten eines Restaurants die Treppe hinuntergeschleift, aufgewuchtet und daraus Bargeld und Zigaretten entwendet. Schliesslich habe er in St. Gallen in einem Restaurant eine Portion Schnitzel Pommes frites und zwei Stangen Bier konsumiert und ohne Bezahlung die Gartenwirtschaft verlassen.

Verhandlungsort:
Gerichtssaal, Bezirksgebäude, Bahnhofstrasse 12, 9230 Flawil (soweit keine anderslautenden Angaben) 

Aus Platzgründen wird insbesondere Besuchergruppen empfohlen, sich frühzeitig anzumelden. Verhandlungstermine können kurzfristig abgesagt oder verschoben werden.