Logo Kanton St.Gallen

Understanding St. Gallen

What is special about the Canton of St. Gallen
What are its key characteristics?
How does St. Gallen differ from other cantons?

Three research archivists, Martin Jäger, Patric Schnitzer and Regula Zürcher, carried out extensive investigations to answer these questions. Informed by their long-standing work with historical cantonal sources and enriched by many helpful discussions with representatives of state bodies and researchers, the trio from the St. Gallen State Archive has in-depth knowledge of the past and present of the canton of St. Gallen. Their task was to compile, critically examine, extend and supplement this knowledge. The assignment was not to write an academic analysis in response to the research questions. Instead, it was to draw up a short profile of the canton. The “archive detectives” also had to rely on reputable external experts so that they could subject the results to a critical review. They found the ideal candidates in Peter Stahlberger, journalist and historian in St. Gallen, and Nicolo Paganini, OLMA director and member of the National Council. I would like to thank these individuals for their valuable knowledge and support.

The brochure, published by Kunstverlag Josef Fink, can be obtained either from bookstores or, free of charge, directly at the reception desk of the State Archive.

St.Gallen Verstehen

Was macht den Kanton St.Gallen aus?
Was sind seine Besonderheiten, seine Wesensmerkmale?
Wie unterscheidet sich St.Gallen von anderen Kantonen? 

Diesen und ähnlichen Fragen geht die neueste Publikation der Reihe «Veröffentlichungen des Staatsarchivs des Kantons St.Gallen» nach. Leicht lesbar und abwechslungsreich bebildert lädt die Broschüre – gerade auch Bewohnerinnen und Bewohner unseres Kantons - zur Entdeckung der «terra incognita Kanton St.Gallen» ein.  

Die im Kunstverlag Josef Fink herausgebrachte Schrift kann entweder über den Buchhandel oder kostenfrei direkt am Empfang des Staatsarchivs bezogen werden.

St.Gallen à la carte – Trouvaillen aus der Karten- und Plansammlung

St.Gallen à la carte – Trouvaillen aus der Karten- und Plansammlung

Hrsg.: Staatsarchiv des Kantons St.Gallen 

Die Broschüre präsentiert interessante Karten und Pläne aus den verschiedenen Regionen des Kantons und mit überraschenden thematischen Schwerpunkten. Kurze Begleittexte ergänzen die optisch attraktiven Abbildungen. 

Die Publikation ist am Empfang des Staatsarchivs St.Gallen kostenlos erhältlich.

«Zwangsmassnahmen - Administrative Anstaltseinweisungen im Kanton St. Gallen»

«Zwangsmassnahmen - Administrative Anstaltseinweisungen im Kanton St. Gallen»

Im Auftrag des Staatsarchivs hat die Historikerin Sybille Knecht die Geschichte der „Administrativen Versorgung“ im Kanton St.Gallen wissenschaftlich erforscht. Ihr Bericht gewährt Einblicke in einen Bereich der jüngeren Schweizer Geschichte, der direkt Betroffene, Forschung, Politik und Öffentlichkeit stark bewegt.

>mehr

Entwicklung in den Bereichen Records Management/Vorarchiv – Übernahme – Langzeitarchivierung

Entwicklung in den Bereichen Records Management/Vorarchiv – Übernahme – Langzeitarchivierung

Publikation zur dreizehnten Tagung des Arbeitskreises "Archivierung von Unterlagen aus digitalen Systemen" vom 27./28. April 2009, ausgerichtet vom Staatsarchiv St.Gallen

>mehr

Publikation zum Gesetz über Aktenführung und Archivierung des Kantons St.Gallen

Publikation zum Gesetz über Aktenführung und Archivierung des Kantons St.Gallen

 

>mehr

Noch offene Fragen?

Staatsarchiv Kanton St.Gallen

Regierungsgebäude, Klosterhof 1
9001 St.Gallen

Öffnungszeiten

Lesesaal: Dienstag bis Freitag 8.15-12.00 Uhr, 14.00 -17.15 Uhr

Telefon: Montag bis Freitag 08.15-12.00 Uhr, 14.00-17.15 Uhr

Damit wir uns optimal auf Ihr Anliegen vorbereiten können, bitten wir um eine Voranmeldung.