Logo Kanton St.Gallen

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Lesesaal des Staatsarchivs. Wenn Sie Bestände konsultieren möchten, bitten wir Sie um Voranmeldung.

Der Lesesaal ist mit Einschränkungen geöffnet.

 

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden

Der Lesesaal ist geöffnet (vorläufig 8.15 bis 12 Uhr sowie 14 bis 17.15 Uhr, Dienstag bis Freitag). Zwecks Einhaltung der Abstandsregeln können nur angemeldete Personen bedient werden. Voranmeldungen und Unterlagenbestellung bis am Mittag des vorangehenden Arbeitstages sind zwingend! Bitte kontaktieren Sie uns telefonisch (Hauptnummer 058 229 32 05) oder per online-Kontaktformular.

Anfragen von Privatpersonen nach amtlichen Dokumenten (bspw. Erbschaftsunterlagen, Ehescheidungsurteile, Ausbildungsnachweise, Adoptionsakten) werden von uns weiterhin prioritär schriftlich oder per Telefon beantwortet.

Familienforschende benützen bitte bis auf weiteres ausschliesslich die online einsehbaren Kirchenbücher und Bürgerregister. Die Benutzung des Mikrofilm-Lesegeräts ist wegen der Einhaltung von Hygienevorschriften weiterhin nicht möglich. Erkundigungen nach online gesperrten Zivilstands-Daten unter Schutzfrist können bei den zuständigen regionalen Zivilstandsämtern getätigt werden.

Wir danken für Ihr Verständnis und freuen uns über Ihr Interesse. Bleiben Sie gesund!

Öffnungszeiten

 

Lesesaal: Dienstag bis Freitag 08.15-12 Uhr, 14-17.15 Uhr 

Telefon: Montag bis Freitag 08.15-12.00 Uhr, 14.00-17.15 Uhr 

Damit wir uns optimal auf Ihr Anliegen vorbereiten können, bitten wir um eine Voranmeldung. 

Telefon: +41 (0) 58 229 32 05

Ausserordentliche Schliessungen

 

Bitte nehmen Sie zur Kenntnis

27. Oktober 2020:
Am Vormittag von 08.15–10.00 Uhr bleibt das Staatsarchiv ausserordentlich geschlossen.

17. November 2020:
Am Nachmittag bleibt das Staatsarchiv ausserordentlich geschlossen.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis!

 
 
 

Textalternative zum Video

Noch offene Fragen?

Staatsarchiv Kanton St.Gallen

Regierungsgebäude, Klosterhof 1
9001 St.Gallen

Öffnungszeiten

Lesesaal: Dienstag bis Freitag 08.15-12.30 Uhr, 13.15-17.15 Uhr

Telefon: Montag bis Freitag 08.15-12.00 Uhr, 14.00-17.15 Uhr

Damit wir uns optimal auf Ihr Anliegen vorbereiten können, bitten wir um eine Voranmeldung.