Auf Stufe Sek. II bieten die Kantonsschulen, wie auch z.T. Berufsfachschulen, die Möglichkeit von individuellen Fördermassnahmen an.

An der United School of Sports in St.Gallen haben interessierte und geeignete Talente die Möglichkeit, die Ausbildung zur Kauffrau oder zum Kaufmann schulisch orientiert in vier Jahren zu absolvieren.

Auch Nachwuchsleistungssport und Berufslehre werden mit der Koordinationsstelle «Leistungssportfreundliche Lehrbetriebe» durch den Kanton St.Gallen unterstützt.

Für die Zulassung zu einer spezifischen schulischen Förderung auf Stufe Sek. II ist in der Regel eine Nationale Talentcard – in Ausnahmefällen auch eine Regionale Talentcard – notwendig. 

Noch offene Fragen?