Logo Kanton St.Gallen

Das Amt für Sport des Kantons St.Gallen sowie die weiteren Sportfachstellen der Kantone Appenzell Ausserrhoden, Appenzell Innerrhoden, Glarus, Graubünden, Schaffhausen, Thurgau, Zürich und das Fürstentum Liechtenstein bieten jedes Jahr ein interessantes Angebot an Jugendsportcamps an.

Teilnahmebedingungen

Teilnahmeberechtigt sind alle Kinder und Jugendlichen mit Wohnsitz in der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein sowie Kinder und Jugendliche mit Wohnsitz im Ausland mit Schweizer oder Liechtensteinischer Staatsangehörigkeit.

Broschüre Jugendsportcamps Frühling bis Herbst 2022 (Ostschweizer Sportfachstellen)

Das gesamte Angebot der Ostschweizer Sportfachstellen finden Sie in der aktuellen Broschüre Jugendsportcamps Frühling bis Herbst 2022 (siehe oben) oder unter jugendsportcamps.ch.

Hier gelangen Sie zum Angebot des Kantons St.Gallen (Online-Anmeldungen).

Ein kompetentes, von Jugend+Sport (J+S) ausgebildetes Leiterteam begleitet die Jugendlichen durch ein vielseitiges Lagerprogramm. Dabei stehen die sportliche Aus- und Weiterbildung sowie das Gemeinschaftserlebnis im Vordergrund.

Die Platzzahl in den Camps ist beschränkt. Wir empfehlen eine möglichst frühzeitige Anmeldung. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Anmeldungen werden nur schriftlich (online) entgegengenommen. Anmeldeschluss ist vier Wochen vor Beginn des jeweiligen Camps. 

Rabatte (St.Galler Camps)

  • Geschwisterrabatt ab dem 2. Kind je Fr. 50.- 
  • Die Caritas als Trägerin der KulturLegi engagiert sich dafür, dass Personen mit einem sehr tiefen oder geringen verfügbaren Einkommen dennoch am gesellschaftlichen und kulturellen Leben teilnehmen können. Für unsere Jugendsportcamps erhalten Inhaber einer KulturLegi einen Rabatt von 50% auf den Lagerbeitrag. 
  • Rabatte (Kulturlegi und Geschwister) können nicht kumuliert werden.

Noch offene Fragen?

Vanessa Streit

Vanessa Streit

Programmleiterin Jugendsportcamps

Amt für Sport

Davidstrasse 31
9001 St.Gallen