Die Pädagogische Kommission der Mittelschulen (PK-MS) steht als Fachkommission im Schnittfeld zwischen den Schulen (bestehend aus Schüler- und Lehrerschaft), dem Erziehungsrat und dem Bildungsdepartement. Ihre Aufgabe ist es, beabsichtigte Neuerungen an den Mittelschulen aus pädagogischer Sicht zu beurteilen und Ideen zur Verbesserung des Unterrichts einzubringen.

Nicole Wydler-Trolliet

Präsidentin PK-MS

Pädagogische Kommission der Mittelschulen

Noch offene Fragen?