Logo Kanton St.Gallen

An den Mittelschulen des Kantons St.Gallen besteht ein vielfältiges Angebot an Ausbildungsgängen. Diese vermitteln eine breite und vertiefte Allgemeinbildung.

Die Mittelschulen des Kantons St.Gallen bieten unterschiedliche Lehrgänge an, die zu einer gymnasialen Maturität oder zu einer Fach- bzw. Berufsmaturität führen. Unterstützung, um den am besten geeigneten Lehrgang zu finden, erhalten Sie auf dem Matura-Navigator.

Insgesamt gibt es sechs Mittelschulen im Kanton St.Gallen. Diese verteilen sich im ganzen Kantonsgebiet:


Nicht alle Kantonsschulen bieten alle Lehrgänge an. Die Übersicht finden Sie hier:

Lehrgänge an den St.Galler Kantonsschulen

Abkürzung Kantonsschule Ausbildungsgänge
KSBG Kantonsschule am Burggraben St.Gallen Gymnasium (inkl. Untergymnasium)
KSB Kantonsschule am Brühl St.Gallen WMS-S, WMS-I, IMS-W, FMS
KSH Kantonsschule Heerbrugg Gymnasium, FMS
KSS Kantonsschule Sargans Gymnasium, WMS-S, WMS-I, FMS, IMS
KSW Kantonsschule Wattwil Gymnasium, FMS
KSWil Kantonsschule Wil Gymnasium

Das Mittelschulangebot des Kanton St.Gallen umfasst zudem weitere Institutionen, die andere Trägerschaften umfassen:


Der Kanton St.Gallen verfügt über das Patronat der Schweizer Schule Rom. 

Noch offene Fragen?