Der St.Galler Richtplan ist als dynamisches und entwicklungsfähiges Führungs- und Koordinationsinstrument konzipiert. Der Richtplan wird in der Regel jährlich angepasst.

Die Bevölkerung ist eingeladen, mitzuwirken und Anregungen einzureichen. Der Anpassungsentwurf 19 kann bei den Gemeinderatskanzlei (Stadt St.Gallen: Baudokumentation im Amtshaus), beim Empfang des Baudepartments, Lämmlisbrunnenstrasse 54, 9001 St.Gallen eingesehen werden.

Richtplan-Anpassung 19, Vernehmlassungsentwurf:

Anregungen sind bis 15. August 2019 schriftlich mit kurzer Begründung an das Amt für Raumentwicklung und Geoinformation zu richten.

Noch offene Fragen?

Kantonale Planung

Amt für Raumentwicklung und Geoinformation

Lämmlisbrunnenstrasse 54
9001 St.Gallen