Logo Kanton St.Gallen

eFiling ist die vollständig digitale Einreichung der Steuererklärung.

Erklärvideo: was ist eFiling und wie funktioniert es?

Erklärvideo: oBeam (Digitalisierung von Papierbelegen mit dem Smartphone)

Ab der Steuerperiode 2021 (eTaxes Version 2021 und jünger) kann die Steuererklärung vollständig digital eingereicht werden. Dazu können die notwendigen Belege bzw. Beilagen in der Deklarationssoftware eTaxes eingefügt werden. Dies geschieht vom Computer mit der Funktion 'Drag & Drop' oder Auswahl in der Ordnerstruktur. Papierbelege lassen sich auf einfache Art und Weise mit der Smartphone App 'oBeam' digitalisieren.

Voraussetzungen für die Nutzung von eFiling

eFiling kann unter der Voraussetzung genutzt werden, dass die Einreichung vollständig digital erfolgt. Alle notwendigen Belege müssen während der Deklaration hochgeladen werden. Die Deklarationssoftware weist Sie auf Pflichtbeilagen hin. Eine Einreichung als eFiling ist nur dann möglich, wenn auch alle Pflichtbelege hochgeladen wurden. 

Fehlen Pflichtbeilagen bzw. können diese nicht digital eingereicht werden, so stehen die bisherigen Einreichformen weiterhin zur Verfügung. Werden die bisherigen Einreicheformen genutzt, so müssen alle Belege bzw. Beilagen zwingend ausgedruckt und zusammen mit der unterzeichneten Quittung (oder dem unterzeichneten Ausdruck der Steuererklärung) beim Steueramt physisch eingereicht werden. In der Software bereits hochgeladene Dokumente werden in diesem Fall nicht übermittelt.

Einreichezeitpunkt einer eFiling Deklaration / Fehlerkorrekturen

Nach der Übermittlung der Steuererklärung als eFiling verbleibt die Deklaration in einer 'Warteposition'. Nach Ablauf einer Wartefrist von drei Tagen (72 Stunden) wird die Einreichung dem Steueramt übermittelt und gilt ab dann als eingereicht. Während der Wartefrist besteht die Möglichkeit festgestellte Fehler zu korrigieren und die Steuererklärung erneut einzureichen. Insgesamt bestehen fünf Einreicheversuche.

Unterstützte Dateiformate

Belege bzw. Beilagen können in den Formaten PDF, JPEG oder PNG hochgeladen werden. Mit 'oBeam' hochgeladene Dokumente werden immer im PDF-Format übermittelt.

Zulässige Dateigrössen

Für das hochladen von Dokumenten bestehen folgende Einschränkungen:

  • max. 10 MB pro Datei
  • max. 100 MB pro Steuererklärung
  • max. 100 Dokumente pro Steuererklärung

Smartphone-App 'oBeam'

'oBeam' ist eine App für das Smartphone mit welcher Dokumente digitalisiert werden können. Die App funktioniert nur in Zusammenhang mit der entsprechenden Deklarationssoftware und kann in eTaxes ab der Steuerperiode 2021 genutzt werden.

Die App steht Ihnen im Google Play Store oder Apple App Store zum kostenlosen Download zur Verfügung. Hinweise zur Nutzung finden Sie im Erklärvideo oben oder während der Deklaration in eTaxes selbst. Als weitere Hilfe steht Ihnen die Webseite des App-Herstellers Information Factory zur Verfügung (obeam.ch).