Logo Kanton St.Gallen

Seit dem 19. Jahrhundert nimmt das Staatsarchiv als Ergänzung zum Archivgut staatlicher Behörden auch Unterlagen privater Herkunft auf, sofern sie von kantonaler Bedeutung sind. Dazu gehören Vereins- und Verbandsarchive, Parteiarchive, Firmenarchive sowie Privat- und Familienarchive (Vor- und Nachlässe)
Inhaltlich gesehen ergibt sich so eine bunte Mischung von Unterlagen verschiedenster Provenienz. Neben schriftlichen Quellen findet man Bild- und Tondokumente (Fotos, Filme, Tonaufnahmen) und immer mehr auch sogenannte «digital born» Dokumente.

Ihr Archiv sichern

Besitzen Sie selber historische Dokumente, die Sie sichern möchten?

Wir beraten Sie gerne;

Regula Zürcher, Dr. phil.
Stellvertreterin des Staatsarchivars
Leiterin Privatarchive/Sammlungen

Regierungsgebäude, 9001 St.Gallen
T +41 58 229 39 74
regula.zuercher@sg.ch

Noch offene Fragen?

Staatsarchiv St.Gallen

Regierungsgebäude, Klosterhof 1
9001 St.Gallen

Öffnungszeiten

Lesesaal: Dienstag bis Freitag 08.15-12.30 Uhr, 13.15-17.15 Uhr

Telefon: Montag bis Freitag 08.15-12.00 Uhr, 14.00-17.15 Uhr

Damit wir uns optimal auf Ihr Anliegen vorbereiten können, bitten wir um eine Voranmeldung.